NEWSTICKER

Lastenrad „Rosi“ ist fortan bei der Stadtbibliothek Spandau kostenlos ausleihbar

 

Schwere Bücher ausgeliehen? Wollen Sie Blumenerde & Frühlingspflanzen oder die Kin-der transportieren? Ab dem 21. April können Sie das fLotte-kommunal Lastenrad „Rosi“ kostenlos in der Stadtbibliothek Spandau ausleihen und damit klimaschonend kleinere Transporte erledigen. Nach über zwei Jahren am Standort Rathaus ist das Lastenrad nun in die Bezirkszentralbibliothek umgezogen. Es ist Teil des Projekts „fLotte-kommunal“, mit dem die Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Bezirksamt zusammen mit dem ADFC Berlin seit 2018 ein Angebot von zehn kostenlos ausleihbaren Lastenfahrrädern in Spandau aufgebaut hat. Finanziert wird das mit Mitteln der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.



Die „fLotte-kommunal“ ist wieder vollständig in Spandau. Nachdem seit dem 12. April bereits die „Radewanne“ (ehemals „Eulalia“) bei der Spandauer Jugend in der Kleinen Mittelstr. 9 ausleihbar ist, kann nun Lastenrad „Rosi“ in der Bezirkszentralbibliothek in der Carl-Schurz-Straße 13 kostenlos von Spandauerinnen und Spandauern ausgeliehen werden. Beide Räder sind zweirädrige Bakfiets.nl CargoBikes Classic Long, die trotz ihrer Länge von gut 2,50 m wendig und gut zu fahren sind.



Ausprobiert wurde dies von Bezirksstadtrat Frank Bewig bei der Einweihung des neuen Standorts: „Bildung und in Bewegung bleiben, das gehört zusammen! Wir sind sehr glücklich mit der Bezirkszentralbibliothek einen zentralen und optimalen neuen Standort für das Lastenrad gefunden zu haben. Die Bibliothek hat ja beste Erfahrungen mit Ausleihprozessen. Wir laden alle Spandauerinnen und Spandauer ein, sich einfach eines unserer zehn Lastenräder auszuleihen und es selbst zu testen! Nutzen Sie es für den nächsten Großeinkauf, den Transport von Baumarkt-Material oder für einen Wochenendausflug mit Kindern ins Grüne.“



Auch die Leiterin der Bezirkszentralbibliothek, Ina Wolter, freut sich über den Zuwachs: „Nachdem wir seit der letzten Woche bereits Bienenstöcke bei uns in der Bibliothek haben, freuen wir uns einen weiteren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten zu können und die Mobilitätswende nun als fLotte-kommunal-Standort mit zu unterstützen. Außerdem eignet sich das Rad auch hervorragend für den Transport von Büchern!“



Neben „Rosi“ und der „Radewanne“ (der Name geht auf eine Idee von Jugendlichen bei der Spandauer Jugend zurück) gibt es in Spandau acht weitere Lastenräder sowie ein gewerbliches. Sie können über den ADFC Berlin kostenlos für ein bis drei Tage ausgeliehen werden können. Die aktuellen Verfügbarkeiten finden sich übersichtlich auf einer Karte des ADFC unter: 

https://flotte-berlin.de/lastenrad-ausleihen/standorte/

.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vollsperrung der Hessischen Straße Ab dem 14. April 2014 wird die Hessische Straße an der Invalidenstraße für ca. 14 Tage voll gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger ist von der Hannoverschen Straße aus bis nahe I ... mehr
"Von Jahr zu Jahr" - das ist der Titel der neuen Ausstellung, die vom 08.05. - 21.06.2014 im "ARTKUNSTRAUM" der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Straße 27 gezeigt wird. Acht Teilnehmer_innen des Kurses &quo ... mehr
Das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf bietet in den kommenden 18 Monaten ein Bildungsprogramm für benachteiligte Kinder und Jugendliche des Bezirks an. Mit der Aufforderung: reclaim the Kiez! – Erobere Deinen Kiez (zurück)! - wende ... mehr
Am Samstag, dem 21.06.2014, von 10:00 bis 17:00 Uhr, findet auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage, Kühler Weg 12, 14055 Berlin, der 5. „Ich kann was!“-Fußball-Cup statt. Zur Siegerehrung wird der Stellvertretende Bezirksbü ... mehr
Juli - August 10. Marzahn-Hellersdorfer Feriensommer – siehe Meldung Juli Das Netzwerk ErlebnisStadtNatur - bietet im Juli sommerliche Aktionen in Natur und Landschaft – siehe Meldung Juli 8. Kinderhofsommer im Freizeitforum Marzahn ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: 18 Kunststudentinnen und Kunststudenten der international zusammengesetzten Klasse von Prof. Leiko Ikemura, UdK, Berlin, gestalte ... mehr
Im LICHT- GARTEN, Altstadt Köpenick Eingang: Alter Markt 6 DAS MÄRCHEN VOM POPEN UND SEINEM KNECHT BALDA Ein junger Held ohne Arbeit, ein reicher Pope, der nicht bezahlen will und eine verliebte Tochter – wer schickt da wohl wen zu ... mehr
Als im November 1989 die Mauer fiel, gingen die Bilder vom Brandenburger Tor in Berlin um die ganze Welt und prägten sich ein als Symbol für die wiedergewonnene Freiheit. Im Herbst 2014 jähren sich Friedliche Revolution und der Maue ... mehr
Am Sonntag, dem 28. September 2014, um 17:00 Uhr eröffnen Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Kulturstadträtin Dagmar König die Jubiläumsausstellung „40 Jahre Kommunale Galerie Berlin 1974-2014“ in der Ko ... mehr
Das Stadtteilzentrum im Haus am See in Reinickendorf Ost lädt zu einem Konzert der „Berliner Gruppe für arabische Musik“ ein. Gespielt werden libanesische, ägyptische, tunesische und irakische Werke. Das Repertoire reich ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass die Hauptstadt Berlin zu den beliebtesten Touristendestinationen im Land gehört und das gilt sowohl für ausländische als auch einheimische Besucher. Verwunderlich ist das nicht, denn in Berlin gibt  ... mehr
Wer lange gesund bleiben will, treibt Sport. In Deutschland besteht dazu in 88.000 Sportvereinen Gelegenheit. Rund 24 Millionen Deutsche treiben regelmäßig Sport in einem Verein. Fußball liegt dabei weit vorn in der Gunst der aktiven ... mehr
Erfolgreich Umziehen in wenigen Schritten   Ein Umzug ist oftmals mit einer großen Vorfreude auf das neue Zuhause verbunden, jedoch stehen viele Umzügler vor dem Rätsel, wie der Umzug vonstattengehen soll. Damit der Umzug von E ... mehr
Wer kennt es nicht? Ein Wohnortwechsel ist immer mit einigen Herausforderungen verbunden. Nicht nur die Wohnungssuche, die Planung des Umzugs und die Einrichtung des neuen Lebensmittelpunkts müssen bewältigt werden. Neben den organisatorisc ... mehr

© 2022 Berlin Nachttourist | Lastenrad „Rosi“ ist fortan bei der Stadtbibliothek Spandau kostenlos ausleihbar

 
Anzeige