NEWSTICKER

Mahnwache statt Lichterkette - Aktion zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2021

 

Die Kommission für Bürgerarbeit in Pankow wird am 27. Januar 2021 in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Pankow und dem VVN-BdA statt der traditionellen Lichterkette in einer anderen Form an die Opfer des Holocaust erinnern und gedenken.



Das Engagement für solidarisches und gewaltfreies Miteinander, das konsequente Auftreten gegen Antisemitismus und Rassismus bleiben nicht nur auf der Tagesordnung, sondern werden immer notwendiger. Darum gibt es am Mittwoch, dem 27. Januar 2021 von 17 bis 19 Uhr vor dem ehemaligen Jüdischen Waisenhaus; Berliner Straße 120, 13187 Berlin, eine kleine Mahnwache.



Die Pankower Bürgerinnen und Bürger können dort vor den Gedenktafeln im Verlaufe des Tages individuell mit Kerzen oder anderweitig der Opfer gedenken. In der Alten Pfarrkirche Pankow findet um 19 Uhr eine kleine Andacht mit Pfarrerin i.R. Ruth Misselwitz statt.



Die geplanten Redebeiträge, u.a. des Bezirksbürgermeisters Sören Benn, können auf dieser Website angeschaut werden: 

http://www.lichterkette-pankow.de/27-januar-2021-%c2%b7-holocaustgedenktag-%c2%b7-reden-zum-hoeren-und-lesen/
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Zur weiteren Stärkung der Bürgerinformation bei der Stadtentwicklung in Lichtenberg informiert der Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) regelmäßig über die im BVV-Ausschuss Ökologische Stadtentwicklung vorgeste ... mehr
Am Samstag 23. August laden ab 12 Uhr das Stadtteilzentrum iKARUS sowie ein Trägerkreis weiterer Vereine und Initiativen zum bereits 8. Wasserfest an das Lichtenberger Ufer der Rummelsburger Bucht. Bezirksbürgermeister Andreas Geisel  ... mehr
Immer sonntags um 18 Uhr, Eintritt frei Ein Kleinod in Nord-Neukölln zwischen Karl-Marx- und Hermannstraße ist der Körnerpark, besonders die Galerie im Körnerpark mit ihrer wunderschönen, weitläufigen Terrasse. Auf ... mehr
JUNGE OPER BERLIN Musiktheater mit Musik von Jacques Offenbach nach einer Erzählung von Jules Verne – neu erzählt von Steffen Thiemann Die bis vor kurzem noch so friedlichen und zufriedenen Bürger der Stadt Quiquendone dr&aum ... mehr
Das DämmritzSeehotel präsentiert das 3. Hessenwinkler Adventsfest am Sonntag, den 07.12.2014, Kanalstraße 38, 12589 Berlin, im Hotelgarten direkt am See. Von 15:00 bis 20:00 Uhr ist für jeden was dabei: Leckere Weihnach ... mehr
Am Sonntag, dem 14.12.2014, um 12.00 Uhr, eröffnet Kulturstadträtin Dagmar König die Ausstellung „FINDEN und FÜGEN“ der Künstlerinnen Pomona Zipser und Claudia Busching, eine Ausstellung des Frauenmuseum Berlin ... mehr
Das Bezirksamt erneuert den Spielbereich des allgemeinen Spielplatzes. Die Spielgeräte, die 1995 angeschafft wurden, sind nicht mehr reparabel und müssen zurückgebaut werden. Hier werden Spielangebote wie Hangeln, Rutschen, Klettern ... mehr
Am Dienstag, den 22. September 2015, ab 19:00 Uhr lädt die Krankenhauskirche im Wuhlgarten zu einer „Reise zum Mond“ ein. Drei Künstler präsentieren ein musikalisch-literarisches Programm rund um den Roman von Cyrano de ... mehr
Im Zeitraum Ende Februar bis Anfang März werden in der Feldmark Marienfelde landschaftspflegerische Arbeiten durchgeführt. Entlang des Verbindungsweges zwischen dem Wäldchen am Königsgraben und dem Mauerweg werden die Ackerrand ... mehr
Die Leo-Borchard-Musikschule des Bezirks Steglitz-Zehlendorf verwandelt die Sommerwochendenen im Stadtpark Steglitz in Konzerterlebnisse: Bis zum 17.07.2016 sind an jedem Samstag und Sonntag Nachmittag um 16 Uhr unterschiedliche Ensembles der Musiksc ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Es ist geschafft! Die Neugestaltung der Grün- und Spielplatzfläche in der Thomas-Mann-Straße hinter dem Wohnblock Nr. 2-12 ist nach einjähriger Bauzeit abgeschlossen und die Spielfläche wieder für die Öffentl ... mehr
 „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte“ Wann: Mi. 12.05.2021, 16:15 Uhr Anmeldung: rudow@stadtbibliothek-neukoelln.de Die Bibliothek Rudow erweitert ihre digita ... mehr
 Wann: 03.05.2021 – 11.06.2021 Wo: Helene-Nathan-Bibliothek Die Stadtbibliothek Neukölln möchte im Rahmen des Kunstfestivals „48 h Neukölln“ – gemeinsam mit Interessierten aus dem Kiez – eine Ba ... mehr
 Die Einzelausstellung von Elín Jakobsdóttir in der Schwartzschen Villa präsentiert Skulptur, Film und Malerei. Sie trägt den Titel „In the First Place“ und geht zurück zum biographischen Ursprung der K&u ... mehr

© 2021 Berlin Nachttourist | Mahnwache statt Lichterkette - Aktion zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2021

 


Anzeige