NEWSTICKER

Gut leben im Alter: Ausstellung in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

 Vom 02.12.2019 bis 24.01.2020 ist der Verlag „SingLiesel“ mit einer Ausstellung von Büchern, Ratgebern und Spielen in der Bibliothek am Luisenbad zu Gast.

Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben in Deutschland, Tendenz steigend. Der Verlag kommt dem großen Bedürfnis von Angehörigen nach Beratung und den Betroffenen mit einer Auswahl an Quiz- und Liederbüchern, Rate- und Vorlesegeschichten und Gedächtnistraining entgegen.

In die Entwicklung des Verlagsprogrammes fließen die Erfahrungen und Anregungen von Angehörigen, Pflegekräften und Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen ein. Die “SingLiesel”, die dem Verlag den Namen gab, ist vor allem für Menschen mit Demenz gedacht. Heute richtet sich das Verlagsprogramm generell an ältere Menschen - ob mit oder ohne Demenz.

Allen Büchern und Spielen ist gemein, dass sie die Erfahrungen und Erinnerungen aufgreifen, die Menschen mit ein paar Jahrzehnten Lebenserfahrung gemeinsam haben. Erlebnisse, Lieder und vieles mehr, was eine Generation miteinander verbindet.

Am Montag, den 09.12.2019 um 18.00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Buch „Mein Vater und die Gummiente: Demenz-Angehörige erzählen“ statt. Was tun, wenn das Zusammenleben mit einem vertrauten Menschen immer schwieriger wird? Das Buch gibt tiefe, intime und manchmal amüsante Einblicke in das Leben mit Demenz. Zu den Interviewpartnern zählen unter anderem Henning Scherf und Purple Schulz.

Eintritt frei.

Bibliothek am Luisenbad
Badstraße 39,13357 Berlin
Tel.: (030) 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8+9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo - Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
zu Gunsten des Kinder- und Jugendhilfezentrums Neukölln (EJV) im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt Samstag, 08. März 2014 , 19.00 Uhr / Großer Saal Es ist wieder einmal soweit: Am 08. März 2014, um 19 Uhr, findet im Groß ... mehr
In der Zeit vom 03.02.-30.04.2014 wird in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, "Edith-Stein-Bibliothek", Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstr. 6, 12307 Berlin die Ausstellung „Trotzdem“ mit Bildern von Till Schmidt 2012 ... mehr
Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler eröffnet gemeinsam mit den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Askanischen Gymnasiums die Ausstellung „Zootiere“ am Freitag, dem 09.05.2014 um 17 Uhr im Foye ... mehr
Konzert am 11. Mai in der Altstadt-Kirche Jung und professionell, dynamisch und gefühlvoll, traditionsbewusst und aufgeschlossen gegenüber zeitgemäßen Trends so präsentiert sich YXALG längst nicht mehr nur in L&uum ... mehr
Zur weiteren Stärkung der Bürgerinformation bei der Stadtentwicklung in Lichtenberg informiert der Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) regelmäßig über die im BVV-Ausschuss Ökologische Stadtentwicklung vorgeste ... mehr
Das Freizeit-, Sport- und Kulturzentrum METRONOM lädt nach Tegel-Süd ein: Am Samstag, dem 21.Juni findet um 15 Uhr auf dem Kunstra-senplatz der Jugendeinrichtung Metronom in der Sterkrader Str.44 ein Streetsoccerturnier für Kids z ... mehr
„In Hellersdorf bewegt sich was“ – jetzt schon zum 14. Mal dreht sich alles um Kinder, Jugendliche und Familien beim Stadtteilfest am Samstag, 05. Juli ab 14.00 Uhr rund um das Eastend und das Oberstufenzentrum, Tangermünder ... mehr
Am 2. August 2014 ab 16:00 Uhr lädt der Interkulturelle Garten Altglienicke zum alljährlichen Sommerfest ein. Gäste und Gleichgesinnte sind herzlich willkommen. Sie erreichen den Interkulturellen Garten Mohn/Ecke Nelkenweg in 12524  ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt teil an dem Hoffest der Schornsteinfeger-Innung am Samstag, dem 6.9.2014, um 14.00 Uhr am Haus der Innung, Westfälische Str. 87, 10709 Berlin. Reinhard Naumann: "Die Schornsteinfegerinnen ... mehr
Michael Ende: „Ophelias Schattentheater“ - eine Inszenierung aus Lesung, Musik und Tanz - am Sonntag, den 21. September 2014 um 16.00 Uhr im ATZE Musiktheater, Luxemburger Straße 20, 13353 Berlin-Wedding Die Bezirksstadtr&au ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Internet-Trolle finden sich beinahe überall, ob bei Instagram, Facebook, beim Gaming, in Chat-Gruppen oder sonst wo im Netz. Sie stören oder machen Diskussionen unmöglich durch verblödende, beleidigende oder sonstige Komm ... mehr
 Wenn Peter Mannsdorff mit der U- oder S-Bahn durch Berlin fährt passiert es ihm oft, dass ein Obdachloser ins Abteil kommt und die Motzverkaufen will oder um ein paar Cents bettelt. - Peter kann nicht jedem von ihnen etwas geben, es sin ... mehr
 Michael Bock Vernissage: Samstag, den 25. Januar 2020, 15 Uhr Ort: Kulturzentrum Schöneweide, Ratz-Fatz e. V., Schnellerstraße 81, 12439 Berlin Ausstellungsdauer: bis 16. März 2020  ... mehr
 Nach dem Bauhaus-100-Jubiläumsjahr konzentriert sich das Programm des Mies van der Rohe Hauses im neuen Jahr 2020 wieder mehr auf die inneren Potentiale des Miesschen Raums von Haus Lemke. Im Fokus steht die kontemplative Atmosphär ... mehr

© 2020 Berlin Nachttourist | Gut leben im Alter: Ausstellung in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

 


Anzeige