NEWSTICKER

Duoabend für Flöte und Klavier im Konzertsaal der Musikschule

 Am Freitag, dem 29.11.2020, findet um 20 Uhr findet im Konzertsaal der Musikschule City West, Prinzregentenstr. 72 in 10715 Berlin, ein Duoabend für Flöte und Klavier statt. Der Eintritt ist frei.
Das seit vielen Jahren aufeinander eingespielte Duo Katharina Schumacher (Flöte) und Andreas Lisius (Klavier) bringen 3 sehr unterschiedliche Meisterwerke der Flötenliteratur aus drei Jahrhunderten zu Gehör.
Die Flötensonate e-Moll von Johann Sebastian Bach für Flöte und Continuo zeigt in 4 Sätzen das gesamte Ausdrucksspektrum barocker Musik, von schmerzhaft zerrissen oder verträumt meditativ in den langsamen Sätzen zu temperamentvoll und voller Energie in den beiden schnellen.
Franz Schubert hat nur ein Werk für die Flöte komponiert: Die Variationen über das Lied „Trockene Blumen“ aus dem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“. Hier wird nicht nur beiden Duopartnern gleichberechtigt äußerste Virtuosität abverlangt, sondern auch aller Klang- und Farbenreichtum auf der Reise durch die wunderbar hochromantischen Miniaturen des Variationszyklus.
Aus dem 20. Jahrhundert erklingt die Sonate von Erwin Schulhoff (1894-1942). Schulhoff, ein leider immer noch viel zu unbekannter Komponist, dessen Werk von den Nazis als“ entartet“ verbannt worden war, schrieb seine Sonate 1927. Mit überschäumendem Witz und ungeheurer Raffinesse kombiniert er Themen der slawischen Volksmusik mit Elementen des Jazz und des Expressionismus. Leichtfüßig kommt daher, was in Wahrheit rhythmisch äußerst vertrackt ist, aber auch kraftvolle, zupackende Augenblicke führen immer wieder zu großartigen Steigerungen.   
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, begrüßt am 4. März 2014 um 18 Uhr im ICC die internationalen Gäste der 48. Internationalen Tourismusbörse (ITB), die vom 5. bis 9. März in den Messehallen ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Am Dienstag, dem 29. April 2014, um 19.00 Uhr, liest die bekannte Zwickauer Krimiautorin Claudia Puhlfürst im Krimisalon der  ... mehr
Am Sonntag, dem 1.6.2014, um 12.00 Uhr wird im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176,10713 Berlin die neue Ausstellung von Harald Gnade “IMPLANT. Erde – vertikal – ablaufen“ ... mehr
Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler feiert mit Geschäftsführer Greg Koch den Auftakt der Stone Brewing in Tempelhof-Schöneberg Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 19. Juli 2014 im Beisein von Bezirksbürgermei ... mehr
23. / 24. / 30. / 31. Januar 2015 immer 20 Uhr Albert Frank ist dem Publikum als Autor von „fastFaust“ - Lustspiel nach Goethe – gut bekannt. Der ganze Faust in 90 Minuten! Jetzt steht der Autor, der auch Schauspieler ist, selb ... mehr
Oper frei nach W. A. Mozart – frisch erzählt Ungeduldig warten Theaterdirektor Schikaneder und eine Sängerin auf Mozart. Schließlich soll mit ihm eine neue Oper besprochen werden! Reichlich spät und keineswegs zu ernst ... mehr
Bei Berlins kleinster Eisenbahn werden Kinderträume wahr: Am 28. März starten die kleinen Züge in der Wuhlheide in die neue Fahrsaison. An Wochenenden und Feiertagen geht es dann wieder Rund. In den Ferien ist die Bahn zudem diensta ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, informiert in Vertretung für den Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek: Ab dem 20.04.201 ... mehr
Ausstellung aktueller Kinder- und Jugendbücher in der Stadtbibliothek Berlin- Mitte Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Vom 23.11.2015-15.01.2016 sind in der A ... mehr
„Wir lesen vor!“ ist eine Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg in Kooperation mit Lesewelt Berlin e.V., für Kinder ab 4 Jahren. Sie findet statt in folgenden Einrichtungen: Am 6. Und 13.Oktober 2016 von 16. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) wird ab dem 11. Mai 2020 seine Bibliotheken zur Ausleihe und Rückgabe von Medien zugänglich machen, so ein Beschluss der entsprechenden Gremien des Verbundes ... mehr
 Das Gutshaus Steglitz und die Schwartzsche Villa eröffnen wieder am 11. Mai 2020: Erste Ausstellung des berlinweiten Kooperationsprojektes „Großes B dreizehn mal Stadt“ zum Groß-Berlin-Centennium. Ab dem 11. Mai  ... mehr
 Ab dem 11. Mai sind die Galerie im Körnerpark und die Galerie im Saalbau wieder für das Publikum geöffnet. Um die Ausbreitung von COVID-19 weiterhin einzudämmen, haben die Galerien eine Reihe von technischen und organisatori ... mehr
 Der Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte des Bezirksamts Mitte von Berlin sendet am Dienstag, den 12.5.2020 von 19 bis 21 Uhr den Livestream der Podiumsdiskussion „Letzte Wege sichtbar machen“ (https://youtu.be/LMmWIVE ... mehr

© 2020 Berlin Nachttourist | Duoabend für Flöte und Klavier im Konzertsaal der Musikschule

 


Anzeige