NEWSTICKER

Märchen erzählt ... in deiner Sprache

 Märchentage im Bezirk Treptow-Köpenick vom 7. bis zum 24. November 2019


Die 1. Bilingualen Märchentage von Treptow-Köpenick finden parallel zu den 30. Berliner Märchentagen 2019 vom 7. bis zum 24. November statt. Ob in Arabisch, Farsi, Russisch oder Spanisch - die Märchen werden jeweils auch auf Deutsch erzählt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe von Mamis en Movimiento e.V. in Kooperation mit Migrant*innenorganisationen und den Stadtbibliotheken. Die Lesungen sind kostenlos und dauern ca. 50 Min.

Der Eintritt ist frei.
Termine

Mittelpunktbibliothek Treptow, Samstag, 09.11.2019, 11:00 Uhr: »Musiks magisches Buch«

  • Michael Brückner-Str. 9, 12439 Berlin
  • Tel.: 030 902976800
Erzähler*innen: Ximena Valverde und Josma Soldado.
Es war einmal ein wunderbares BuchEine Geschichte durch Jonglieren und Musik erzählt.
In Zusammenarbeit mit MaMis en Movimiento e.V., Projekt InteraXion offensiv91 e.V. und die Stadtbibliothek Treptow-Köpenick. 50 min, Eintritt: frei, Veranstaltung auf Deutsch und Spanisch, Kinder zwischen 3 und 5 Jahre alt, Voranmeldung erwünscht.

Mittelpunktbibliothek Köpenick, Samstag, 16.11.2019, 11:00 Uhr: »Die schöne und das Biest / Aladin / Cinderella«
  • Alter Markt 2, 12555 Berlin
  • Tel.: 030 - 902973422
Erzählerin: Asya Aldiri.
Es waren einmal drei unterschiedliche Geschichten… Über Liebe, Schönheit und Zauber.
In Zusammenarbeit mit MaMis en Movimiento e.V., Projekt InteraXion offensiv91 e.V. und die Stadtbibliothek Treptow-Köpenick. 50 min, Eintritt: frei, Veranstaltung auf Deutsch und Arabisch, Voranmeldung erwünscht.

Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen, Freitag, 22.11.2019, 16:00 Uhr: »Der kleine Prinz«
  • Bölschestraße 87, 12587 Berlin
  • Tel.: 030 76 90 5907
Erzählerin: Fereshte Musavi.
Es war einmal ein kleiner Prinz… Von seiner Reise durch die Asteroiden und wie er in der Wüste den Erzähler trifft.
In Zusammenarbeit mit MaMis en Movimiento e. V., Projekt InteraXion offensiv91 e. V., Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Stephanus-Stiftung) und die Stadtbibliothek Treptow-Köpenick. 50 min, Eintritt: frei, Veranstaltung auf Deutsch und Farsi, Voranmeldung erwünscht.

Kiezladen der Möglichkeiten WaMa, Samstag, 23.11.2019, 11:00 Uhr: »Die wilden Schwäne«
  • Ortolfstraße 206b 12524 Berlin
  • Tel.: 030- 773 201 95 (Quartiersmanagement Kosmosviertel)
Erzähler*innen: T. Matytsina und D. Labinska.
Es war einmal ein tapferes Mädchendas sich auf die Suche nach seinem kleinen Brüdern macht. Durch Musik und Schattentheaterspiel erzählt.
In Zusammenarbeit mit MaMis en Movimiento e.V., Karussell e.V., Projekt InteraXion offensiv91 e.V., Stadtbibliothek Treptow-Köpenick und Quartiermanagement Kosmosviertel. 50 min, Eintritt: frei, Veranstaltung auf Deutsch und Russisch, Voranmeldung erwünscht.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am 21.03.2014 wird um 13.30 Uhr der Flaschenhalspark und eine Rampenanlage an der Monumentenbrücke als Verbindung zum Gleisdreieckpark eröffnet. Eröffnen werden neben dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Michael Mül ... mehr
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt initiiert breiten Beteiligungsprozess zur Erarbeitung des Entwicklungs- und Pflegeplans. Verfahrenskoordinator wird Tilmann Heuser, Landesgeschäftsführer des BUND. Auch nach dem Vo ... mehr
Mondfest am 06.09. in den Gärten der Welt mit Künstlern aus Shanghai und glanzvollem Feuerwerk im Chinesischen Garten Am Samstag, den 06. September 2014 von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr wird der Chinesische „Garten des wiedergewonnenen  ... mehr
Als Premiere tourt seit September 2014 die Formel E rund um den Globus. In diesem Jahr kommen die Rennwagen mit Elektromotor in die deutsche Hauptstadt. Berlin ist eine von weltweit nur zehn Austragungsorten der Rennserie, die der Formel 1 Konkurr ... mehr
Am Donnerstag, dem 26. Februar 2015 um 19 Uhr eröffnet das Museum Pankow in Anwesenheit des Bezirksstadtrats für Kultur, Dr. Torsten Kühne die Sonderausstellung „Peter Fritz. Stadt- & Menschenbilder aus 5 Jahrzehnten&ldquo ... mehr
Am Mittwoch, dem 29.04.2015, um 19.00 Uhr, stellen die Ko-Autorinnen Doris Bewernitz, Julia Christ und Ilka Haederle in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstr. 10, 14059 Berlin, ihr Buch „Die Schlange von Shenzhen“, ein Berlin-Kr ... mehr
Am Donnerstag, den 12. November 2015 von 9:30 bis 15:30 Uhr lädt die Alice Salomon Hochschule zum zweiten Roma–Fachtag „Kommunikation mit Eltern, Erfahrungen, Visionen und Strategien“ ein. Interkulturelle Öffnung und Zu ... mehr
Balkan-Speedfolk in Alt Köpenick Seit 2010 bereits spukt der Polkageist durch Berlin und den Rest der Welt und erreicht nun auch Köpenick! Am Sonntag, dem 15. November ab 17 Uhr gastiert die Band POLKAGEIST im Saal der freiheit fünfz ... mehr
Vortrag mit Dr. Stefan Hördler, Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora Das Personalsystem der Lager-SS basierte zu einem erheblichen Anteil auf Günstlingswirtschaft und war für die Laufbahnen der SS-Männer von hoher B ... mehr
Am Samstag, den 16. Juli 2016, findet ab 11:00 Uhr zum zweiten Mal das Sommerfest des VfB Fortuna Biesdorf statt. In diesem Jahr gibt es auch noch richtig Grund zum Feiern, denn die Fortuna feiert in diesem Jahr das 111-jährige Vereinsjubil&a ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Kulturbundgalerie   Vorzeige 2019: Bewegung Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow Ausstellungsdauer: Montag, den 14. Oktober 2019 - Freitag, den 29. November 2019 Die Ausstellung befasst sich mit versc ... mehr
 fezMACHEN! Raumfahrt Für Familien mit Kindern ab 2 Jahren, orbitall Raumfahrtzentrum ab 8 Jahren. Zeit: 26. - 27. Oktober sowie 2. - 3. November 2019, jeweils von 12 bis 18 Uhr Ort: FEZ-Berlin, Staße zum FEZ 2, 12459 B ... mehr
 “Ich spiel nicht mehr mit!”, tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch  ... mehr
 Musikalische Grüße aus Tirol Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler lädt alle Bürger_innen ganz herzlich zu einem besonderen Konzert mit Kaffee und Kakao ein. Termin: Montag, den 21. Oktober 2019 um  ... mehr


Anzeige