NEWSTICKER

Ausstellung "100 Jahre Bauhaus - Spuren und Erben in Köpenick"

 Anlässlich der Ausstellung “100 Jahre Bauhaus - Spuren und Erben in Köpenick” lädt die Galerie Grünstraße herzlich zu drei Veranstaltungen ein: 

Buchvorstellung “Die Keramikerin Ursula Fesca. Vom Bauhaus inspiriert. Lebensweg und Wirken einer Keramikerin. Velten-Vordamm, Elsterwerda, Wächtersbach.”

  • Samstag, den 14. September 2019 um 16 Uhr
    Die Autorin Dr. Karla Bilang stellt ihr kürzlich erschienenes Buch vor
    und erläutert anhand der Exponate in der Ausstellung die Bauhaus-
    Stilistik im Werk von Ursula Fesca.

“Balanceakt Bauhaus-Erbe”

  • Samstag, den 12. Oktober 2019 um 16 Uhr
    Podiumsgespräch mit Architekten, Künstlern und Vertretern kultureller
    Initiativen. Vortrag von Dipl. Architekt Siegfried Wagner über den Müggelturm als Bauhaus-Erbe und über seine Konzeption eines gläsernen Turmes und
    Vortrag der Initiative Köpenicker Brücken zur geplanten Restaurierung
    des von Max Taut entworfenen Dorothee-Lyzeums, heute Humboldt-
    Gymnasium in der Oberspreestraße.

Finissage “Bauhaus für alle”

  • Donnerstag, den 17. Oktober 2019 um 17 Uhr
    Einführungsvortrag Dr. Karla Bilang: “Hermann Harkort und die Bauhaus-
    tradition in der Keramik und Steingutindustrie”, Gespräch mit Künstlern und Keramiksammlern
Das Team der Galerie freut sich auf zahlreiche Besucher  
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, teilt mit, dass die namhaften mexikanischen Pianisten Anatoly Zatin und Vlada Vassilieva am Donnerstag, dem 20. März 20 ... mehr
Ab Montag, dem 14.4.2014 bis voraussichtlich Montag, dem 5.5.2014 wird im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf im Bereich Otto-Suhr-Allee zwischen Wintersteinstraße und Loschmidtstraße die Fahrbahndecke instandgesetzt.  ... mehr
Die fünfjährige Reihe temporärer künstlerischer Projekte in der Marzahner Promenade begann im Jahr 2010. Das Thema der Projektreihe ist der Ort selbst: Am Beispiel der Marzahner Promenade sollen sich die künstlerische ... mehr
Es ist nicht mehr lang hin und das Schuljahr ist schon wieder vorbei. Damit die Ferien nicht so langweilig werden, bieten wir ein schönes Projekt an, wo wir uns sehr über Anmeldungen freuen würden. Wir wollen mit Kindern ab 11 Jahr ... mehr
Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ Götzstr. 8/10/12, 12099 Berlin Tel. 90277 - 2516 Mo - Fr: 10 - 20 Uhr, Sa: geschlossen Mittelpunktbibliothek Schöneberg „Theodor-Heuss-Bibliothek“ Hauptstr. 40, 1 ... mehr
Die Ausstellung „Zeigt Euch…“ im studio im hochhaus präsentiert die Ergebnisse zweier Projekte, die Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit Lichtenberger Jugendlichen in den letzten Monaten realisierten. Zu sehen ... mehr
Bezirksstadträtin Dagmar König legt gemeinsam mit BV-Vorsteherin Judith Stückler sowie Vertreterinnen und Vertretern der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V. am Mittwoch, dem 13.8.2014, um 10.00 Uhr, am Steinplatz an dem Geden ... mehr
Am Sonntag, 7. September 2014, findet auf dem Tempelhofer Feld das 2. Berliner Fußballfest des Berliner Fußballverbands in Kooperation mit der Landeskommission Berlin gegen Gewalt statt. Das Fest steht unter dem Motto „Fairplay u ... mehr
Am Donnerstag, dem 18. September 2014, von 16:00 bis 20:00 Uhr eröffnet Bezirksstadträtin Dagmar König „3 TAGE KUNST“ die Messe für Gegenwartskunst in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin. M ... mehr
Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf hat sich mit zwei Anträgen (Großsiedlung Marzahn und Großsiedlung Hellersdorf) für zwei Partnerschaften für Demokratie beworben und hat auch für beide Anträge einen Zuschlag ertei ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Seit rund 20 Jahren ist Urmas Pevgonen auf allen bekannten Bühnen Europas als Konzert- und Opernsänger zu Hause. Er hat ein breites Spektrum, das zwischen Operette, Oper und Liederabend changiert. Mit klassischen Werken singt sich  ... mehr
Am Mittwoch, dem 4. März 2020, beginnt um 19:00 Uhr, ein musikalischer Vortrag von Lars Gebhardt (Dramaturg der Deutschen Oper Berlin) in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Der bis  ... mehr
 SCHLOSS BRITZ präsentiert Freitag, 28. Februar 2020 Samstag, 29. Februar 2020 Sonntag, 01. März 2020 jeweils um 19.00 Uhr im Kulturstall Das Wintermärchen! Komödiantische Romanze mit Musi ... mehr
Am Sonntag, dem 23. Februar 2020, beginnt um 18:00 Uhr die Vernissage zur Ausstellung “Sehnsucht nach dem Jetzt” in der Kommunalen Galerie im Schloss Biesdorf. h3. Wann genau ist JETZT? Wann wird Vergangenheit zum JETZT? Wann beginnt d ... mehr

© 2020 Berlin Nachttourist | Ausstellung 100 Jahre Bauhaus - Spuren und Erben in Köpenick

 


Anzeige