NEWSTICKER

Ausstellung „POURING INTO AN ARRAY OF CHARACTERS“ in der Galerie im Turm

 Ab dem 17. Mai ist in der Galerie im Turm am Frankfurter Tor die „Pouring into an array of characters“ zu sehen. Die Ausstellung widmet sich Formen der Verbundenheit und des Austauschs mit Dies- wie auch mit Jenseitigem. Sie zeigt künstlerische Arbeiten von Chiara Fumai, dem Omsk Social Club, Tabita Rezaire und Saya Woolfalk . Die Galerie im Turm wird so zu einer spirituellen Lounge, in der Elemente von Science Fiction, Okkultismus, Meditation und

Spiel aufeinander treffen.

Informationen zur Ausstellung finden sich auf der Webseite der Galerie.

  • 17. Mai bis 23. Juni, Eröffnung am Donnerstag, den 16. Mai, um 19 Uhr
  • GALERIE IM TURM , Frankfurter Tor 1, 10243 Berlin
Die Galerie im Turm ist eine Einrichtung des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg. Sie wurde 1965 als Ausstellungsort des Verbandes Bildender Künstler der DDR (VBKD) gegründet und befindet sich seit über 50 Jahren im Erdgeschoss des Nordturms am Frankfurter Tor. Seit 1990 fungiert sie als kommunale Galerie des Bezirkes. Sie zeigt zeitgenössische Positionen von mehrheitlich in Berlin lebenden Künstler*innen.

2019 bilden insbesondere die Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt sowie die künstlerische Auseinandersetzung mit Ökologie, Spiritualität, Queerness, Affektivität und der Geschichte des Ortes den thematischen Fokus der Galerie im Turm.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Donnerstag, dem 3.4.2014, um 10.00 Uhr die Concept Mall von Bikini Berlin, Budapester Str. 38-50, 10787 Berlin, am Westeingang neben dem Zoo Palast mit einem gemeinsamen Knopfdruck mit Fl ... mehr
Am Donnerstag, dem 5. Juni 2014, um 16.30 Uhr gastiert das beliebte Berliner Puppentheater wieder in der Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel im Fontane-Haus. Gespielt wird diesmal das Stück "Pettersson und Findus" nach dem B ... mehr
Für das 19. Beachhandballjugendturnier im Strandbad Müggelsee hat der Handball-Verband Berlin mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) einen starken Partner an der Seite. Unter dem Motto „Sport alkohol ... mehr
Der Stellvertretende Bezirksbürgermeister Carsten Engelmann nimmt teil an der Eröffnung des Sommerfestes "Summer In The City" am Freitag, dem 1.8.2014, um 16.30 Uhr auf der Programmbühne am Weltkugelbrunnen auf dem Breitsche ... mehr
Die Antikfachgeschäfte der Suarezstraße veranstalten am Samstag, dem 6.9.2014, von 12.00 bis 20.00 Uhr auf der Suarezstraße zwischen Kantstraße und Kaiserdamm zum 13. Mal ihre Antikmeile, in diesem Jahr unter dem Motto " ... mehr
Am Donnerstag, dem 18. September 2014, von 16:00 bis 20:00 Uhr eröffnet Bezirksstadträtin Dagmar König „3 TAGE KUNST“ die Messe für Gegenwartskunst in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin. M ... mehr
Anspruchsvolle Laufstrecken für ambitionierte Läuferinnen und Läufer gibt es viele in Treptow-Köpenick. Eine Strecke führt entlang des alten Mauerweges von Schönefeld nach Johannisthal. Einmal im Jahr findet auf diese ... mehr
Der kleine Platz zwischen der Wilhelm-Gericke- und der Oranienburger Straße ist nun nicht mehr namenlos: Am Montag, 10. November, erhielt er im Beisein von Bezirksbürgermeister Frank Balzer (6.v.r.), Katrin Schultze-Berndt (r.), Stadtr& ... mehr
Seit dem 29.1.2015 ist es entschieden: Ein jahrelanger Rechtsstreit um die Genehmigung eines größeren Bordells über dem Erotikkaufhaus „LSD“ im ehemaligen Wegert-Haus an der Potsdamer-/ Ecke Kurfürstenstraße w ... mehr
Dienstag, 28. April 2015, 19.00 Uhr Barbara John und Vera Gaserow Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen Was der NSU-Terror für die Opfer und Angehörigen bedeutet Der NSU-Prozess hält die deutsche Öffentlichkeit in Atem. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Ab dem 17. Mai ist in der Galerie im Turm am Frankfurter Tor die „Pouring into an array of characters“ zu sehen. Die Ausstellung widmet sich Formen der Verbundenheit und des Austauschs mit Dies- wie auch mit Jenseitigem. Sie zeig ... mehr
 PianLola Chansontheater - Das ist Berliner Schnauze, gepaart mit einem Hauch des verruchten Buenos Aires! Lola Bolze bringt ihre Parodien und einige der witzigsten Chansons des letzten Jahrhunderts zeitlos auf die Bühne. Am Piano interp ... mehr
 Die Gruppe „Eibenklang“ erzählt an diesem lauschigen Abend im Mai ausgewählte Sagen und Märchen aus der Mark Brandenburg. Sagenhaftes aus Potsdam, Brandenburg an der Havel oder dem schönen Berlin wird zu hö ... mehr
  Orte der NS-Zwangsarbeit in der Tschechischen Republik 15. Mai 2019 | 19 Uhr Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Britzer Straße 5, 12439 Berlin Die Ausstellung zeigt 18 Orte der NS-Zwangsarbeit auf tschechischem Boden ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2019 Berlin Nachttourist | Ausstellung „POURING INTO AN ARRAY OF CHARACTERS“ in der Galerie im Turm

 


Anzeige