NEWSTICKER

resiART – Veranstaltungsprogramm im Februar und März 2019

 Der offene Projektraum resiART lädt auch in diesem Jahr zu Veranstaltungen, Workshops, Kunstkursen und Spaziergängen ein.
resiART bietet die Möglichkeit, verschiedene Techniken der Zeichnung und Malerei mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern in einem kleinen Kreis in lockerer Atmosphäre zu erlernen.
In der kreativen Arbeit und in der Auseinandersetzung mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Richtungen schärfen Sie Ihre Wahrnehmung und Ihr ästhetisches Verständnis.

Mit dem Projektraum wird ein abwechslungsreiches und innovatives Projekt umgesetzt, das nicht nur die künstlerische Arbeit unterstützt, sondern zugleich die Residenzstraße kulturell und sozial bereichert.

Jeder ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen!
Programm Februar 2019

Ausstellungseröffnung des Fotoprojektes Perspektivwechsel
Am 15.02.2019 um 18 Uhr
Dauer der Ausstellung: 16.02.2019 bis 29.03.2019

In dem Fotoprojekt Perspektivwechsel beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler einer fünften Klasse und einer Willkommensklasse der Hausotter-Grundschule von April bis Juni 2018 mittels der Fotografie mit ihrem eigenem Zuhause und Lebensumfeld sowie mit den Lebensverhältnissen anderer Kinder. Ihre Ideen und Gedanken haben sie in den Fotografien dargestellt. Das Projekt wurde von der Künstlerin Anne Stolmár geleitet, gefördert aus den Mitteln des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Entstanden ist eine pnende Ausstellung, die Fotografien aus Perspektiven der Kinder zeigt, welche durch Mitgefühl und Interesse für ihre Umwelt beeindrucken.

Malen und Zeichnen für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren mit Ercan Arslan
Termine: 13.02.2019, 20.02.2019, 27.02.2019
Mittwochs von 16 Uhr bis 19 Uhr

Der Workshop begleitet geflüchtete Jugendliche von 13 bis 17 Jahren mit den Mitteln der Acryl-Malerei und der Zeichnung jenseits des Mainstreams auf eine Reise, in der sie sich selbst verwirklichen und ihre eigene Kreativität entdecken können.

Wege zum Bild – Acrylkurs mit Zuzanna Schmukalla
Termine: 18.02.2019, 25.02.2019
Montags von 17 Uhr bis 20 Uhr

In diesem Kurs lernen Sie Grundlagen der Acrylmalerei kennen. Wie mische ich Farben, welche Möglichkeiten des Farbauftrags gibt es und wie erreiche ich, dass Farben und Formen miteinander korrespondieren und interessante Klänge bilden? Mit Pinsel, Spachtel und Lasurtechniken werden Ihnen das Malen von Landschaft, Stillleben und Architektur nähergebracht.

Bedruckt – Gedruckt! Druckkurs mit Florina Limberg
Termine: 28.2.2019
Donnerstags von 16 Uhr bis 19 Uhr

Es gibt viele Hochdrucktechniken, die mit einfachen und überall erhältlichen Materialien umgesetzt werden können, wie das Arbeiten mit Linoldruck, Stempeldruck, Materialdruck oder Monotypien. Wir werden uns in diesem Kurs hauptsächlich dem Linoldruck widmen und uns von Beispielen aus der Bildenden Kunst inspirieren lassen. So werden neben dem Einfarbendruck auch mehrfarbige Drucke angefertigt. Es wird mit verlorener Platte gearbeitet und verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von Materialien und Techniken werden ausprobiert.

Workshop mit Sandstein – Bildhauerei mit Timea Oravecs
Termine: 26.02.2019
Dienstags von 18 Uhr bis 20:15 Uhr

Freuen Sie sich auf das Naturmaterial Sandstein! Zu Beginn des Kurses wird das Material Sandstein vorgestellt, denn durch die Feinkörnigkeit und Homogenität ist dieser besonders gut für Anfänger geeignet. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und Werkzeug, sondern einfach Lust sich auf das Abenteuer Stein einzulassen. Die Kursleiterin unterstützt Sie, Ihre eigene gestalterische Kraft zu entdecken und entscheidungsfreudig eine eigene Form zu gestalten. Wir beginnen mit einfachen Formen wie z.B. Fossilien. Im Laufe des Kurses kommen wir zu komplizierteren Formen. Am Ende des Kurses können Sie Ihre Steinskulptur mit nach Hause nehmen.

Die Materialkosten für ein Stück Sandstein sind im Kursentgelt enthalten.
Bitte bringen Sie alte Kleidung, Schleifpapier und - wenn vorhanden - Feilen und Schnitzwerkzeug mit. Die VHS stellt auch Werkzeuge zur Verfügung.

Entgelt: 62,70 Euro
Ermäßigt: 40,65 Euro
Auskünfte zur Anmeldung:
Tel.: (030) 90294-4800, Fax.: (030) 90294-4812,
E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de
www.vhs-reinickendorf.de


Programm März 2019

Wege zum Bild – Acrylkurs mit Zuzanna Schmukalla
Termine: 04.03.2019, 11.03.2019, 18.03.2019, 25.03.2019
Montags von 17 Uhr bis 20 Uhr

Workshop mit Sandstein – Bildhauerei mit Timea Oravecs
Termine: 05.03.2019, 12.03.2019, 19.03.2019, 26.03.2019
Dienstags von 18 Uhr bis 20:15 Uhr

Malen und Zeichnen für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren mit Ercan Arslan
Termine: 06.03.2019, 13 .03.2019, 20.03.2019, 27.03.2019
Mittwochs von 16 Uhr bis 19 Uhr

Bedruckt – Gedruckt! Druckkurs mit Florina Limberg
Termine: 07.03.2019, 14.03.2019, 21.03.2019, 28.03.2019
Donnerstags von 16 Uhr bis 19 Uhr

Interessierte sind jederzeit willkommen.
Wir freuen uns sehr auf Sie!.

Die Teilnahme an allen Kursen und Workshops, außer dem Bildhauerworkshop, ist entgeltfrei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Arbeitsmaterialien sind vorhanden.

resiART
Residenzstraße 132
13409 Berlin
Tel.: 030/28032996
info@kunstamt-reinickendorf.de
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der letzten Zeit kam es leider mehrfach zu illegalen Baumschnittmaßnahmen an Straßenbäumen im Ortsteil Rahnsdorf. So wurden im Saarower Weg an den Bäumen mit der Baumnummern 9/2, 3a/1 und 17/1, durch massive Maßnahme ... mehr
Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 12. Kalenderwoche aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen: Datum Ortsteil Ort Baum-Nr. Baumart Umfang in cm Höhe in m Fällgrund 18.03. K&oum ... mehr
Im Internetauftritt des Landes Berlin auf www.berlin.de ist jetzt die Informationsseite zu den Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 freigeschaltet worden. Die Adresse lautet www.berlin.de/europawahl. Staatssekretärin Hel ... mehr
Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung die Einführung einer Neubauförderung beschlossen. Der Beschluss erfolgte auf Vorlage von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Michael Müller. Das Land Berlin wird in Zukunft für die Real ... mehr
Der Haveleckpark zwischen Glindowseestraße und Plauer-See-Straße in Haselhorst wurde von der Wasserstadt GmbH vor einigen Jahren zunächst nur teilweise hergestellt. Die gesamte öffentliche Grünanlage von ca. 13.000 qm  ... mehr
Unter dem Motto Canarios präsentiert der Gitarrist Roger Tristao Adao am Sonntag, 04. Mai um 11.00 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin, barocke Gitarrenmusik aus Spanien. Es erklingt Musik von Gapar Sanz, Luys Mila ... mehr
Bei herrlichem Frühlingswetter war der diesjährige 10. Köpenicker Winzerfrühling am vergangenen Wochenende ein Magnet für zahlreiche Weinfreundinnen und freunde aus dem Bezirk und von weit her. Unter den 30 ausstellenden W ... mehr
Senator Müller eröffnet die Veranstaltung. Energie- und klimaschutzpolitische Strategie des Senats zur Umsetzung der Energiewende in Berlin ist eines der zentralen Themen. Vom 19. bis 21. Mai 2014 finden im Ludwig-Erhard-Haus die 15. B ... mehr
Der im Jahr 2005 eröffnete Orientalische „Garten der vier Ströme“ öffnet am Sonntag, den 10. August wieder seine Pforten, denn der Sultan lädt zum Feste von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. In einer Welt voller neuer Eindr& ... mehr
Die Sonderausstellung „Unerkannt durch Freundesland. Illegale Reisen durch das Sowjetreich und deren Fortsetzung in den 1990ern“ eröffnet am Freitag, dem 16. Januar 2015 um 19 Uhr das Museum Pankow in Anwesenheit des Bezirksstadtr ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Die satirischen schwarzhumorigen Everblacks „Taubenvergiften im Park“, „Zwei alte Tanten tanzen Tango“, „Mütterlein“, „Der gute Franz“ sind immer wieder gern gehörte Erinnerungen an di ... mehr
 Eine Fahrt mit dem Geländewagen auf dem Pamir-Highway durch eine der beeindruckendsten Hochgebirgslandschaften der Erde gehört zu den Höhepunkten einer Reise durch dieses Land. Die Bewohner Tadschikistan sind sehr gastfreundli ... mehr
 Die Wiederaufnahme von „Eifersüchtig - ein etwas anderer Opernabend“ findet am 07.09.2019 um 19:00 mit dem Ensemble „Operation Oper“ der Leo-Borchard-Musikschule unter der Leitung von Dominique Sertel statt. Nach ... mehr
  Am Freitag, dem 23. August 2019, findet das diesjährige INSEL-Kiezfest auf dem Mierendorffplatz statt. BV-Vorsteherin Annegret Hansen wird um 15:30 Uhr das Fest eröffnen. Um 17 Uhr stellt Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz ... mehr

© 2019 Berlin Nachttourist | resiART – Veranstaltungsprogramm im Februar und März 2019

 


Anzeige