NEWSTICKER

Ausstellung noch bis zum 03.01.2019: „KUISEB Namibia“ - Fotografien von Xenia Ivanoff-Erb

 Seit ihrer Gründung vor über vierzig Jahren fördert die Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (www.dngev.de) unter anderem namibische Kunstausstellungen in Deutschland. Sie gab die Anregung zu „KUISEB Namibia“ und dankt vor allem der Künstlerin für die wunderbaren Fotografien, der Senatskanzlei Berlin für die Förderung im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Windhoek und allen, die dazu beitragen, die Ausstellung nunmehr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek zu zeigen.

Xenia Ivanoff-Erb wurde in Südafrika als Tochter einer Deutschen und eines russischen Don-Kosaken geboren, wuchs in einem von der Kunst geprägten Umfeld auf und lebt seit 2012 in Swakopmund an der namibischen Atlantikküste.

„KUISEB Namibia“ ist ihre erste Werkschau in Deutschland. In zwanzig Fotografien hält Xenia das Leben von Angehörigen des Volks der Topnaar-Nama, die am Rande der Wüste Namib und am Trockenfluss Kuiseb leben, fest.

Datum: 22.11.2018 bis 03.01.2019
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Eintritt: frei. Die Fotos sind während der Öffnungszeiten Mo - Fr von 10 - 20 Uhr und Samstag von 12 - 17 Uhr zu besichtigen.
Veranstalter: Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Aufgrund der Errichtung der Berliner Mauer am 13.08.1961, die die beiden Stadthälften Berlins voneinander trennte, war es nicht mehr möglich, die Lohmühlenbrücke über den Neuköllner Schifffahrtskanals zu betreten. D ... mehr
Eine Produktion der Gruppe DramArt, Jugendkunstschule ATRIUM. DramArt befasst sich in ihrer neuen Produktion mit „Tartuffe“ (1664), einer damals skandalösen Komödie des französischen Dichters Molière, so wie Sie e ... mehr
Pfingstkonzert, Sonntag, 8. Juni, 19.00 Uhr music from the avant-pop, classical and electric guitars Kevin R. Gallagher, New York Heiko Ossig, Hamburg Musik amerikanischer Komponisten: Allan Hovhaness, Marc Mellits und Steve Reich. ... mehr
Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert: Der Bezirksstadtrat Carsten Spallek wird zusammen mit dem Bezirksbürgermeister Dr. Hanke und der StandortGemeinschaft Müllerstra ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt teil an dem Festakt der Friedensburg-Oberschule zum zehnjährigen Jubiläum als Standort der Staatlichen Europa-Schule Berlin Deutsch-Spanisch am Donnerstag, dem 19.6.2014, um 13.00 Uhr in d ... mehr
Samstag, 25.10.2014 von 10 – 18 Uhr Sonntag, 26.10.2014 von 10 – 16 Uhr in der Gustav-Heinemann-Oberschule Waldsassener Straße 62, 12279 Berlin-Marienfelde Berlin ist am Wochenende 25. und 26.Oktober 2014 erneut Treffpunk ... mehr
Das im Viktoriapark befindliche Tiergehege wird bereits seit vielen Jahren über einen Beschäftigungsträger bewirtschaftet. Anteilig sind aber auch noch personelle und finanzielle Aufgaben im Fachbereich Grünflächen verblie ... mehr
Am kommenden Wochenende finden zwei Konzerte in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin, statt: Samstag, 24. Januar, 20 Uhr: Große Klaviertrios Ludwig van Beethoven, Klaviertrio op. 97 in B-Dur Johannes  ... mehr
Schulsenator Ties Rabe und der Vorstand der Jungen Presse Hamburg haben gemeinsam mit Wibke Bruns von Gruner + Jahr die besten Schülerzeitungen Hamburgs im Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2014 ausgezeichnet. Schuelerzeitungswe ... mehr
In der Zeit vom 24.02. bis 26.02.2015, jeweils in der Zeit von 09.00 bis 13.30 Uhr, findet im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin, die Veranstaltung „Na klar - Fit für die Straße - No drin ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 „Argentinien in Zehlendorf“ - Unter diesem Motto eröffnet der argentinische Bandoneonvirtuose Omar Massa, der einen Lehrauftrag an der Leo-Borchard-Musikschhule Steglitz-Zehlendorf hat, am 5. April 2019, um 18 Uhr, in der Zehl ... mehr
 City Movement – Von Menschen und Räumen Bani Abidi, Larissa Fassler, Bruno Di Lecce, Anahita Razmi, Mandla Reuter, Hélène Rigny Vernissage: Freitag, 29. März 2019, 18 Uhr Kuratiert von Isabelle Stamm Wie fi ... mehr
 Samstag, 30. März 2019 um 19.00 Uhr im Festsaal Duo Danzarín - Eine Reise durch die Welt des Tango Argentino Mit Werken von Osvaldo Pugliese, Carlos Gardel, Francisco Canaro und Astor Piazzolla Ulrike Dinter – Violine  ... mehr
 Am Freitag, dem 29. März 2019 um 20:00 Uhr, findet in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, das Konzert mit dem Klangart Trio Berlin statt. Das Handpan ist eine schweizerische Erfindung. ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2019 Berlin Nachttourist | Ausstellung noch bis zum 03.01.2019: „KUISEB Namibia“ - Fotografien von Xenia Ivanoff-Erb

 


Anzeige