NEWSTICKER

Monat des Jazz im Kulturhaus Karlshorst

Die Eröffnung der Fotoausstellung „Jazz Gallery ‘18“ bildet den Auftakt zum Monat des Jazz, zu dem im April das Kulturhaus Karlshorst gemeinsam mit dem Jazz Treff Karlshorst e.V einlädt.
In der Galerie des Kulturhauses sind vom 7. bis 29. April Fotografien von Jazz-Größen zu sehen, die in den letzten Jahrzehnten beim Jazz Treff Karlshorst auf der Bühne standen. Volkhard Kühl, Gerhard Metzschker und Lutz Liebe zeigen mit den Fotos ihren individuellen Blick auf die Welt des Jazz. Zudem zeigt Gerhard Metzschker unter dem Titel „Piano im Jazz“ ausgewählte Fotos im Foyer der ersten Etage des Kulturhauses.
Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) freut sich auf den Monat des Jazz: „Der April bringt den Jazz wieder nach Karlshorst und zwar in geballter Ladung – das macht bestimmt nicht nur mich neugierig. Ich bin sehr zufrieden mit der Kooperation zwischen dem Jazztreff Karlshorst e.V. und dem Kulturhaus Karlshorst.“
Beide Ausstellungen werden am Samstag, 7. April, um 18.30 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, mit einem Grußwort des Bezirksbürgermeisters eröffnet.
Das Musikprogramm zur Vernissage gestaltet die Band „Freak Out“.
Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung beginnt* am Samstag, 7. April, um 20 Uhr* das Jazzkonzert mit der Sängerin Lisa Bassenge und ihren Gästen.

Zum Programm des Monats des Jazz gehören neben Konzerten mit Jazzmusikern auch Filmaufführungen, Vorträge und Lesungen sowie die „Jazzschmiede“ der Schostakowitsch-Musikschule Lichtenberg:
  • Samstag, 07.04., 20 Uhr: Konzert mit Lisa Bassenge und Gästen, Karten 15 €, mit Berlinpass 3 € Kartenreservierungen: 030 567 68 92
  • Donnerstag, 12.04., 19.30 Uhr: Jazzfilm „As Time Goes By In Shanghai“, D 2013, Regie: Uli Gaulke, Eintritt 8, ermäßigt 3 €
  • Freitag, 13.04., 19 Uhr: Musikalische Lesung, Elisabeth Richter-Kubbutat liest aus „Jazz“ von Toni Morrisson, am Piano Philipp Richter, Eintritt 6, ermäßigt 3 €
  • Samstag, 14.04., 20 Uhr: Jazzkonzert mit Morgenstern von Ipanema, Karten 15 €, mit Berlinpass 3 € Kartenreservierungen: 030 567 68 92
  • Mittwoch, 18.04., 19.30 Uhr: Jazzlesung mit Rainer Bratfisch aus seinem Buch „Jazz in Berlin“. Anschließend Diskussion mit dem Jazzmusiker Bernd Ratmeyer über Berlin als Jazzhauptstadt. Eintritt 8, ermäßigt 3 €
  • Freitag, 20.04., 20 Uhr: Jazzkonzert mit dem Frank Muschalle Trio, Karten 14 €, mit Berlinpass 3 €, Kartenreservierungen: 030 567 68 92
  • Dienstag, 24.04., 19 Uhr: Dokumentarfilm “Blue Note - A Story of Modern Jazz”, Regie: Julian Benedict, Eintritt 4, ermäßigt 3 €
  • Freitag, 27.04., 19 Uhr: Jazzschmiede, die Schostakowitsch-Musikschule
  • Samstag, 28.04., 20 Uhr: Konzert mit der Sir Gusche Band, Karten 14 €, mit Berlinpass 3 € Kartenreservierungen: 030 567 68 92
Kulturhaus Karlshorst | Treskowallee 112 | 10318 Berlin | Telefon 030 475 94 06 10 | Mo-Fr 11-19 Uhr, So 14-18 Uhr
Das komplette Veranstaltungsprogramm im Internet: www.kulturhauskarlshorst.de
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
er ADFC Berlin führt am Samstag, den 12. April seinen 1. „Frühlings-Check 2014“ auf dem Alice-Salomon-Platz durch. Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr prüfen Mechaniker die Verkehrssicherheit von Fahrrädern und machen Lich ... mehr
Nach achtmonatiger Bauzeit wurde der erste Bauabschnitt der Mittelbruchzeile durch den Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) und Baustadtrat Martin Lambert (CDU) feierlich eröffnet. Ein Spielplatz für kleinere Kinder, eine Liege ... mehr
Senator Müller eröffnet die Veranstaltung. Energie- und klimaschutzpolitische Strategie des Senats zur Umsetzung der Energiewende in Berlin ist eines der zentralen Themen. Vom 19. bis 21. Mai 2014 finden im Ludwig-Erhard-Haus die 15. B ... mehr
Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park bietet zum 30jährigen Jubiläum am 14. und 15. Juni wieder etwas besonderes: Am Samstag, den 14. Juni von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, den 15. Juni 2014 von 14 bis 17 Uhr haben wir F ... mehr
Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert: Der Bezirksstadtrat Carsten Spallek wird zusammen mit dem Bezirksbürgermeister Dr. Hanke und der StandortGemeinschaft Müllerstra ... mehr
Am Freitag, dem 01. August 2014, um 19:30 Uhr wird Bezirksstadträtin Dagmar König an einem besonderen Orgelkonzert von Robert Smith (Universität Oxford) in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, 10715 Berlin teilnehmen. Der Eintritt ist f ... mehr
Am 9. August 2013, 19.30 Uhr veranstaltet das Kunstamt Spandau gemeinsam mit dem Atelier Burgwallschanze und Klassik in Spandau ein packendes Konzert mit dem Moskauer Solisten Vokalensemble Ave Maria. Dargeboten werden Werke von Sergei Rachmaninof ... mehr
Start ins Herbstsemester an der Volkshochschule Das neue Programm der Margarete-Steffin- Volkshochschule Lichtenberg für das Herbst- und Frühjahrssemester 2014/15 ist gerade erschienen und ab sofort in der Paul-Junius-Straße 71  ... mehr
Barbara Thalheim & Christian Haase Die beiden Singer-Songwriter trennt 34 Jahre gelebtes Leben. Und genau darum geht es. Oder auch nicht. 1989, als die DDR implodierte, war Haase 9 Jahre alt. Thalheim hatte die Lebensmitte bereits erreicht.  ... mehr
Es weihnachtet wieder in Zehlendorf “ Anknüpfend an alte Weihnachtsmarkt-Traditionen ist es endlich wieder soweit. In Zehlendorf wird am Montag, dem 24.11.2014, um 19:00 Uhr durch Bezirksstadtrat Norbert Schmidt der „4. Zehlendorfe ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Die französische Konzertpianistin Valentine Buttard lädt zum Innehalten, Horchen und Staunen ein: erzählerisch-leidenschaftlich-zärtlich mit Brahms, fröhlich-humorvoll mit Haydn, poetisch-impressionistisch mit franz&o ... mehr
 Am Samstag, 18. Januar 2020 um 19:00 Uhr eröffnet die Ausstellung »Infinité ∞²« in der galerie weisser elefant. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler Katharina Bévand, Cécile Du ... mehr
 Bei Kurt Tucholsky sollte es keines besonderen Anlasses bedürfen, ihn zu hören. Dennoch bietet sein 130. Geburtstag eine ganz besondere Gelegenheit dazu. Auch wenn es natürlich von ihm viele Texte gibt, die nur im Bezug zur E ... mehr
 Begleitend zu der Sonderausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos von Jürgen Hohmuth, Texten und Objekten, lädt das Museum Pankow für Donnerstag, den 16. Januar 2020 um 19.00 Uhr, Prenzlauer Al ... mehr


Anzeige