NEWSTICKER

195. Kiezspaziergang: Vom ehemaligen Rathaus Wilmersdorf zur ehemaligen Revierunterkunft im Volkspark Wilmersdorf

Wann:Samstag, 10. März 2018, 14.00 bis 16.00 Uhr
Treffpunkt:Ehemaliges Rathaus Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 4, 14199 Berlin
(Bus 115 und 104, U-Bahn U3 und U7)

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann: Vom ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz gehen wir zum Leon-Jessel-Platz. Traditionell beschäftigt sich der Spaziergang anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März mit Frauen in unserem Bezirk. Daher wird eine weitere Station das Unternehmerinnen-Centrum West – UCW – in der Sigmaringer Straße 1 sein, wo wir von der Gleichstellungsbeauftragten und der Vorstandsvorsitzenden des UCW mit heißem Tee empfangen werden.
Dort befindet sich auch das Atelierhaus, in dem zahlreiche Künstler und Künstlerinnen kreativ tätig sind. Wir gehen dann an der Feuerwache Wilmersdorf und dem Goethe-Gymnasium vorbei, bevor wir in die Uhlandstraße einbiegen.
Enden wird der Kiezspaziergang an der ehemaligen Revierunterkunft im Volkspark Wilmersdorf, wo ein Begegnungszentrum mit integrationsfachlicher Ausrichtung und vielen Angeboten entsteht. Hier wird uns der Vorstandsvorsitzende von Nachbarschafft e.V., der den Betrieb übertragen bekommen hat, empfangen und uns die Nutzungspläne vorstellen. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. Alle Interessierten sind willkommen. Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge finden Sie unter www.kiezspaziergaenge.de.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Familienfreundliche Arbeitsstrukturen in Treptow-Köpenick stärken Unternehmen und Beschäftigte Auch in diesem Jahr ruft der Bezirksbürgermeister Oliver Igel erneut zur Beteiligung am bezirklichen Wettbewerb „Familienfreu ... mehr
Eine Fremdsprache zu erlernen, ist hervorragendes Gedächtnistraining. Mit viel Spaß und Wiederholung werden Sie Italienisch lernen. Ziel der Kurse ist es, dass Sie in ruhigem Lerntempo vorankommen. Sie werden in kleinen Schritten die Gr ... mehr
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin hat heute gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz die erste Gewaltschutzambulanz in Berlin vorgestellt. Die Grundidee der Hilfseinrichtung ist die Schaffun ... mehr
Es ist wieder soweit: Straßenzüge, Bahnhöfe und andere öffentliche Orte präsentieren sich mithilfe diverser parteilicher Plakatvariationen bunt geschmückt von ihrer besten Seite. Unübersehbar ist allen klar: die ... mehr
Liebe Bürgerinnen und Bürger, das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof hat an Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft viel zu bieten, ist also allemal einen Kiezspaziergang wert, zumal Sie am 25. Mai 2014 über die Zukunft ... mehr
Der Masterplan für das Projekt „Bötzow Berlin“ des Medizintechnik-Unternehmens Otto Bock im Bezirk Pankow wird am 21. Mai 2014 öffentlich vorgestellt. Auf dem Areal der früheren Bötzow-Brauerei nahe dem Alexand ... mehr
Das Touro College Berlin, Am Rupenhorn 5, 14055 Berlin veranstaltet am Mittwoch, dem 3.9.2014, von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür mit Einführungsvorträgen der einzelnen Fachbereiche, einer öffentlichen Vorlesu ... mehr
In der Schönholzer Heide beginnen am Mittwoch, dem 24. September 2014 Bauarbeiten zur Herstellung eines gemeinsamen Geh- und Radwegs zwischen der Friesenstraße und der Heinrich-Mann-Straße/ Hermann-Hesse-Straße. Der dort vor ... mehr
Am Sonntag, dem 28. September 2014, um 17:00 Uhr eröffnen Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Kulturstadträtin Dagmar König die Jubiläumsausstellung „40 Jahre Kommunale Galerie Berlin 1974-2014“ in der Ko ... mehr
Der 20. März kennzeichnet den Tag, bis zu dem Frauen länger arbeiten müssen, um das gleiche Gehalt wie ein Mann am 31. Dezember des Vorjahres zu erzielen. Der Equal Pay Day weist den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied aus, d ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Um Literatur aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, Kanada, Westafrika und dem Maghreb geht es im französischen Lesekreis. Die Gruppe ist offen für alle, die sich auf Französisch unterhalten können. Lektüre: “Le v ... mehr
 Die Gärten der Welt laden am Samstag, dem 31. August 2019 traditionell zum Ende des Hochsommers zu “Viva la musica“ ein. Unter der Leitung von Markus L. Frank nimmt die Anhaltische Philharmonie die Gäste auf eine musika ... mehr
 Ein Dichterleben zur Weihnachtszeit in Prosa, Gedichten, Briefen, und mit Liedern zum Zuhören oder Mitsingen. Der Bogen spannt sich von Fontanes weihnachtlichen Kindheitserinnerungen über Briefe an Emilie bis zum Heiligabend bei Ef ... mehr
 Das wohl bekannteste deutsche Weihnachtslied ist titelgebend für das Weihnachtsprogramm von Niniwe. Das Berliner Vokalensemble verspricht Vokalmusik auf allerhöchstem Niveau, dass mit seinen innovativen und kunstvollen Arrangements ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | 195. Kiezspaziergang: Vom ehemaligen Rathaus Wilmersdorf zur ehemaligen Revierunterkunft im Volkspark Wilmersdorf

 


Anzeige