NEWSTICKER

StageInk: Die Schneekönigin im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

  • Datum: 16.,17.,22. und 23.2.2018, 20 Uhr
  • Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373)
Die märchenhaften Erzählungen von Hans Christian Andersen verzaubern Jung und Alt. In der Geschichte Die Schneekönigin geht es um Verlust und Missgunst, aber auch um Mut und Glück. Was funktioniert besser um traumartige Landschaften zu kreieren und zauberhafte Stimmung auf die Bühne zu bringen als die Musical-Adaption dieses Märchens?

In 8 Episoden erzählt Stagies Berlin e.V. mit Tanz, Gesang und Schauspiel eine neue Variante des bekannten Märchens. Verschiedene Kreativteams haben mit unterschiedlichen Mitteln und Stilen ein faszinierendes abwechslungsreiches Gesamtwerk zu schaffen. Die Live-Band macht dieses Musical-Erlebnis besonders authentisch. Einlass: 19.30 Uhr
15 € AK, 12 € VVK, erm. 12 €, Info und Karten: Tel. 030 / 902 39 - 14 16 oder www@tickets-
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bezirksstadträtin Kerstin Beurich, HOWOGE und „sowieso Pressebüro“ begrüßen 2500. Besucher Am Donnerstag, 20. März 2014, um 10.00 Uhr begrüßen Lichtenbergs Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD),  ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Am Dienstag, dem 29. April 2014, um 19.00 Uhr, liest die bekannte Zwickauer Krimiautorin Claudia Puhlfürst im Krimisalon der  ... mehr
Ausstellung „Die letzten Tage Kafka in Steglitz“ 15.02.-11.07.2014 Franz Kafka, geboren am 3. Juli 1883 in Prag, konnte nie dauerhaft Wurzeln schlagen. In Prag gehörte er zur jüdischen Minderheit, die zwischen Tsch ... mehr
Ein Platz zum Wohlfühlen Auch in diesem Jahr wird es den ganzen Sommer über auf dem Spielplatz im Hausotter-Kiez ein spezielles Programm für Kinder und Jugendliche geben. Ab dem 28. April 2014 immer montags von 14-19 Uhr  ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Bezirksverordnetenvorsteherin Judith Stückler legen gemeinsam mit dem Stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Vereinigung der Opfer des Stalinismus VOS e.V., Hugo Diederich, am Dienstag, dem 17. ... mehr
Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte lädt in Vertretung von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann ein zum 152. Kiezspaziergang am Samstag, dem 9.8.2014, ab 14.00 Uhr vom Stadtbad Wilmersdorf zum Hubertus-Sportplatz. Treffpunkt ist um 1 ... mehr
Das Straßen- und Grünflächenamt Spandau führt Straßenbauarbeiten in Siemensstadt im Quellweg (zwischen Goebelstraße und Schuckertdamm) und im Schuckertdamm (zwischen Quellweg und Natalissteig) durch. Die vorhandene ... mehr
Das im Viktoriapark befindliche Tiergehege wird bereits seit vielen Jahren über einen Beschäftigungsträger bewirtschaftet. Anteilig sind aber auch noch personelle und finanzielle Aufgaben im Fachbereich Grünflächen verblie ... mehr
Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert: Im Volkspark Humboldthain müssen zwei Pappeln und eine Ulme gefällt werden. Diese Bäume stehen auf dem kleinen Bunkerberg an ... mehr
Am Donnerstag, den 5.März 2015 von 16:00 bis 18:00 Uhr findet die nächste Bürgersprechstunde zu Fragen rund um die IGA Berlin 2017 in der IGA-Markthalle, am Blumberger Damm 130 (Eingang über Zinndorfer Straße), 12685 Berl ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
„Besame mucho“. Charmant und authentisch interpretiert Natasha Tarasova mit Gitarrenbegleitung - mexikanische und kubanische Liebeslieder. Die russische Sängerin mit mexikanischem Pass entführt Sie mit Boleros, Bossa Nova und ... mehr
Jinran Kim - 108 Stair Temple 18.01.-03.03.2018 Die Ausstellung „108 Stair Temple“ von Jinran Kim findet parallel zu ihrer Ausstellung „After the Rain – Civilization and its Discontents“ in der Kommunalen Galerie  ... mehr
Datum: 16.,17.,22. und 23.2.2018, 20 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373) Die märchenhaften Erzählungen von Hans Christian Andersen verzaubern  ... mehr
Einführung: Dr. Brigitte Hausmann, Leitung Fachbereich Kultur Aisuke Kondo wurde 1980 in Japan geboren und lebt seit seinem Studium an der UdK bei Prof. Leiko Ikemura vor allem in Berlin. Aufgrund seiner eigenen transkulturellen Erfahrung z ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | StageInk: Die Schneekönigin im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

 


Anzeige