NEWSTICKER

Skizzenspaziergang im Hansaviertel – Zeichnerisch Architektur erkunden

Im Rahmen des Projekts „Kunst und Kultur am Hansaplatz“ findet am Freitag, 16. Februar 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr der dritte Skizzenspaziergang durch das Hansaviertel statt. Die Künstlerin Doro Petersen begleitet den Spaziergang und gibt Tipps beim Einfangen der abendlichen Stimmung der Stadt mit hellem Stift auf dunklem Papier.

Das Gebäudeareal am Hansaplatz wurde 1957 pünktlich zur internationalen Baumesse „Interbau“ fertiggestellt und galt als Versuchsfeld und Musterbau für „Modernes Wohnen im Grünen“. Der Skizzenspaziergang gibt die Möglichkeit, die architektonischen Besonderheiten des Viertels künstlerisch zu beleuchten.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Das Zeichenmaterial wird gestellt.
Treffpunkt: Eingang der Hansabibliothek, Altonaer Str. 15, 10557 Berlin.

Das Projekt wird realisiert durch Jugend im Museum e.V. und ist eine Initiative des Präventionsrats Mitte in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Mitte von Berlin, unterstützt durch die Landeskommission gegen Gewalt.

Skizzenspaziergang im Hansaviertel
Datum: Freitag, 16.02.2018, 17 bis 19 Uhr
Treffpunkt: Eingang Hansabibliothek, Altonaer Str. 15, 10557 Berlin
Alter: von 8 bis 100 Jahren
Das Angebot ist entgeltfrei.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bezirksstadträtin Kerstin Beurich, HOWOGE und „sowieso Pressebüro“ begrüßen 2500. Besucher Am Donnerstag, 20. März 2014, um 10.00 Uhr begrüßen Lichtenbergs Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD),  ... mehr
Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) bringt die „Lange Nacht der Wissenschaften“ erstmals nach Friedrichshagen. Thementische, Mitmachexperimente, Aktionsspiele und eine Märchenecke bieten ... mehr
Am Donnerstag, den 08.Mai 2014, um 19.00 Uhr stellt Susanne Kliem im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek ihren aktuellen Roman, den Thriller „Die Beschützerin“, vor. Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem  ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt am Mittwoch, dem 14.5.2014, um 10.00 Uhr als Schirmherr teil an der Eröffnungsfeier des 5. Mosaik-Sportfestes in der Sporthalle Charlottenburg, Sömmeringstr. 29, 10589 Berlin. Reinhard N ... mehr
Tour mit Senatorin Yzer und UVB-Präsident Dr. Niehage durch vier Unternehmen zeigt volle Brandbreite der technologieorientierten und vernetzten Industrie der Hauptstadt Die Industrie der Hauptstadt präsentiert sich zukunftsorientiert,  ... mehr
Die Besoldung von Beamtinnen und Beamten sowie von Richterinnen und Richtern des Landes Berlin soll ab dem 1. August 2014 um 2,5 % erhöht werden. Ab dem 1. August 2015 erfolgt eine Erhöhung um weitere 2,7 %. Gleichzeitig sollen die Zahlu ... mehr
Farbenpracht, Wort- und Musikklänge - Premiere am Christlichen Garten: Zum ersten Mal findet am Sonntag, den 22. Juni 2014, von 12.00 – 17.00 Uhr die Veranstaltung „Klang-Farben-Fest“ statt in den Gärten der Welt, Eisen ... mehr
In der Altstadt Köpenick wird es wieder bunt. Vom 13. bis 15. Juni feiern die Köpenickerinnen und Köpenicker und ihre Besucherinnen und Besucher ihren 53. Köpenicker Sommer. Auf drei Bühnen wird ein abwechslungsreiches P ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt teil an der Eröffnung der Ausstellung "Mahnung & Verlockung – Die Kriegsbildwelten von Käthe Kollwitz und Kata Legrady" am Sonntag, dem 29.6.2014, um 11.00 Uhr im K&aum ... mehr
„Rock im Grünen“: Berlins Newcomer heizen ein - junge Musiktalente rocken am 18. und 19.07. zum 17. Mal die Biesdorfer Parkbühne Musikfreunde aufgepasst! Am 18. und 19. Juli bringen Berlins heißeste Newcomer-Bands beim 1 ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 SCHLOSS BRITZ präsentiert Samstag, 02. Juni 2018 um 19.00 Uhr auf der Schlossterrasse Sommernacht der Klassik Zauberhafte Klänge von Mozart & Haydn Mit dem Kammermusikensemble des Berliner Residenz Orchesters Anna Fedoto ... mehr
 Die erfolgreiche Konzertreihe der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Kultur im öffentlichen Raum wird fortgesetzt: Klassische Klänge werden am 27. Mai zwischen 15 und 19 Uhr vo ... mehr
 Im Heimatmuseum Zehlendorf wird vieles archiviert, gesammelt und gelagert. Aber der Platz in den Ausstellungsräumen, im Archiv und im Keller des alten Schulhauses an der Clayallee 355 ist recht begrenzt. Deshalb nimmt das Depot des Muse ... mehr
 eranstaltungsreihe „Wir lesen Sie lauschen“: „Der Weltraum - unendliche Weiten….“ - eine Lesung mit Musik. Dieses Mal nehmen Sie unsere Vorleser mit auf eine Reise durch entfernte Galaxien und das Trio Klangart  ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | Skizzenspaziergang im Hansaviertel – Zeichnerisch Architektur erkunden

 


Anzeige