NEWSTICKER

Auftaktveranstaltung der Reihe »IDEENWerkstatt Museen« am 12. Dezember 2017

»Gebt mir ein Museum und ich werde es füllen«, sagte der pische Maler, Grafiker und Bildhauer Pablo Picasso. Daran zweifeln wir nicht. Doch was passiert, wenn zwei große Museen ihre Bestände an anderen Ausstellungsorten zeigen und Touristen deshalb nicht mehr in den Berliner Südwesten kommen, erleben wir gerade in unserem Bezirk.

Diese Bestandsverlagerung ist zugleich auch eine Chance und spornt an, darüber nachzudenken, wie Museen und Ausstellungen künftig gestaltet werden sollen. Deshalb hat das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf mit dem Regionalmanagement Berlin SÜDWEST die »IDEENWerkstatt MUSEEN« initiiert.

In der Auftaktveranstaltung der Reihe »IDEENWerkstatt Museen« am 12. Dezember 2017, um 19 Uhr, beschäftigen wir uns mit dem Thema »Wie zeitgemäß sind Museen?«.

Die Podiumsdiskussion findet im Vortragssaal, Museumsstandort Dahlem, Lansstraße 8, 14195 Berlin, statt. Der Eintritt ist frei.

Es diskutieren:

  • Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf
  • Prof. Dr. Oliver Rump, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Fachbereich Museumsmanagement und -kommunikation
  • Paul Spies, Direktor Stadtmuseum Berlin und Chefkurator des Landes Berlin im Humboldt Forum
  • Prof. Dr. Moritz Wullen, Beauftragter der Gründungsintendanz für die Stiftung Preußischer Kulturbesitz im Humboldt Forum
Begrüßung:
Prof. Dr. Christina Haak, Stellv. Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin

Moderation:
Rüdiger Schaper, Leiter Kultur, Der Tagesspiegel
  • Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Anmeldung unter www.rm-berlin-sw.de
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ab sofort kann der Kita-Gutschein in Berlin auch online beantragt werden. „Es ist mir wichtig, dass Eltern möglichst einfach und bequem einen Kita-Platz für ihr Kind erhalten können. Daher habe ich mich dafür eingesetzt,  ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Am Dienstag, dem 29. April 2014, um 19.00 Uhr, liest die bekannte Zwickauer Krimiautorin Claudia Puhlfürst im Krimisalon der  ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet am Montag, dem 28.4.2014, um 17.00 Uhr in der Rathausgalerie im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (2. Etage) eine Fotoausstellung von Gernot Petzold mit dem Titel &qu ... mehr
Bezirksstadträtin Dagmar König legt gemeinsam mit BV-Vorsteherin Judith Stückler sowie Vertreterinnen und Vertretern der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V. am Mittwoch, dem 13.8.2014, um 10.00 Uhr, am Steinplatz an dem Geden ... mehr
Die Robbie Doyle Band ist am 13.September um 15:00 Uhr in der Dorfkirche Alt-Marzahn mit einem Konzert zu zu erleben. Sie hat sich der in Irland so genannten klassischen Variante der traditionellen irischen Musik verschrieben. „Klassisch&ldq ... mehr
Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf hat sich mit zwei Anträgen (Großsiedlung Marzahn und Großsiedlung Hellersdorf) für zwei „Partnerschaften für Demokratie“ beworben und hat auch für beide Anträge einen Z ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann lädt ein zum 159. Kiezspaziergang am Samstag, dem 14.03.2015, ab 14.00 Uhr vom Jakob-Kaiser-Platz zur Gedenkkirche Maria Regina Martyrum. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Jakob-Kaiser-Platz (östlic ... mehr
Ab heute, Dienstag, dem 03.03., bis Sonntag, dem 22.03.2015, zeigt die Artothek in der Kommunalen Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin, neue Kunstwerke der Gegenwartskunst von Berliner Künstlerinnen und Künstlern aus den Be ... mehr
Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 13. Kalenderwoche aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen: 23.03.15 Treptow Treptower Park Baum-Nr.: 10226 Baumart: Linde Umfang in cm: 165 Hö ... mehr
Gehst du eine Straße bewusst entlang, eine Straße die dir vertraut zu sein scheint, erlebst du auf einmal, dass hier oder da etwas zu dir leise zu flüstern scheint. Viele immer mehr werdende Stolpersteine, im Pflaster messingfarbe ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
„Das Nachtgespenst“ - der Schauspieler und Sänger Günter Rüdiger und sein Pianist laden Sie ein zu einem unterhaltsamen Bummel durch Berliner Kabarett, Operette und Musical von 1900 bis heute. Mit Melodien und Texten von ... mehr
 Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt am Mittwoch, dem 13.12.2017, ab 19.00 Uhr teil am Lichterfest Chanukka, das vom Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. gemeinsam mit dem Friedrichstadt-Palast B ... mehr
 Zu Weihnachten und Neujahr haben die Gärten der Welt, die Seilbahn und Natur-Bobbahn so wie der Wolkenhain geänderte Öffnungszeiten. Am Sonntag, den 24. Dezember 2017 sind die Gastronomie „Wolke Sieben“ im Wolken ... mehr
“Apfel, Nuss und Mandelkern” - ein musikalischer Spaziergang mit Geschichten und Liedern über den Weihnachtsmarkt mit Marlies Carbonaro, Gesang, und Luca Carbonaro, Piano. Ort: Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin Te ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2017 Berlin Nachttourist | Auftaktveranstaltung der Reihe »IDEENWerkstatt Museen« am 12. Dezember 2017

 


Anzeige