NEWSTICKER

Circolo di lettura- Italienischer Lesekreis am 26.10.2017

Ein Lesekreis für alle, die Interesse an zeitgenössischer italienischer Literatur haben, mit anderen ein ausgewähltes Buch lesen und sich auf Italienisch darüber austauschen wollen.
Lektüre: “L’arte della gioia” von Goliarda Sapienza (Teile III + IV)
Termin: Donnerstag, 26.10.17, um 18 Uhr
Eintritt: frei; freiwilliger Kostenbeitrag
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Im Internetauftritt des Landes Berlin auf www.berlin.de ist jetzt die Informationsseite zu den Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 freigeschaltet worden. Die Adresse lautet www.berlin.de/europawahl. Staatssekretärin Hel ... mehr
Ab sofort haben die Verkehrsschule Steglitz, Albrechtstraße 42, 12167 Berlin, und die Verkehrsschule Zehlendorf, Brittendorfer Weg 16a, 14167 Berlin, wieder für alle großen und kleinen Gäste geöffnet. Aufgrund des steigend ... mehr
Die BerlinStrategie: Wo Berlin seine Schwerpunkte setzt Wie verändert sich Berlin bis zum Jahr 2030? Welchen Stadträumen kommt für die Zukunftsherausforderungen und Chancen der Hauptstadt eine besondere Bedeutung zu? Unter Federf& ... mehr
Die o.g. Ausstellung zeigt in der Galerie der Nordhalle des Rathauses Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin, bezirkliche Projekte, die aus unterschiedlichen europäischen Förderprogrammen finanziert wurden und werden. Die A ... mehr
Anlässlich des 2. Deutschen Diversity-Tages am 3. Juni erklärt die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat: „Berlin ist eine weltoffene Stadt! Der gelungene Umgang mit Vielfalt ist für uns von zentraler  ... mehr
Auch in diesem Jahr organisiert der Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin) die 3. Lange „Nacht“ der Aus und Weiterbildung in der Hotelerie und Gastronomie Berlins, an der sich mehr als 30 Betriebe beteiligen.  ... mehr
Der Landessportbund Berlin hat für alle begeisterten Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler Angebote zur gesunden Bewegung organisiert. Treffpunkt ist der Aktivplatz im Preußenpark am Fehrbelliner Platz in Charlottenburg-Wilmersdorf ... mehr
Es ist Faszination auf den ersten Blick, als Wantscho und Rose sich begegnen: der exotisch wirkende »Mann vom Balkan« und das unbeschwerte Mädchen, das sich im grauen Einerlei des DDR-Alltags nach einem Abenteuer sehnt. Und abente ... mehr
Seit dem 29.1.2015 ist es entschieden: Ein jahrelanger Rechtsstreit um die Genehmigung eines größeren Bordells über dem Erotikkaufhaus „LSD“ im ehemaligen Wegert-Haus an der Potsdamer-/ Ecke Kurfürstenstraße w ... mehr
Anlässlich der 20-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Prag wird das Böhmische Dorf in Neukölln nach umfänglichen Baumaßnahmen am Mittwoch, den 10. Juni 2015, um 13 Uhr feierlich neueröffnet. An  ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
„Besame mucho“. Charmant und authentisch interpretiert Natasha Tarasova mit Gitarrenbegleitung - mexikanische und kubanische Liebeslieder. Die russische Sängerin mit mexikanischem Pass entführt Sie mit Boleros, Bossa Nova und ... mehr
Jinran Kim - 108 Stair Temple 18.01.-03.03.2018 Die Ausstellung „108 Stair Temple“ von Jinran Kim findet parallel zu ihrer Ausstellung „After the Rain – Civilization and its Discontents“ in der Kommunalen Galerie  ... mehr
Datum: 16.,17.,22. und 23.2.2018, 20 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373) Die märchenhaften Erzählungen von Hans Christian Andersen verzaubern  ... mehr
Einführung: Dr. Brigitte Hausmann, Leitung Fachbereich Kultur Aisuke Kondo wurde 1980 in Japan geboren und lebt seit seinem Studium an der UdK bei Prof. Leiko Ikemura vor allem in Berlin. Aufgrund seiner eigenen transkulturellen Erfahrung z ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | Circolo di lettura- Italienischer Lesekreis am 26.10.2017

 


Anzeige