NEWSTICKER

HandVerLESEN – mit Tanja Dückers am 5. Oktober 2017

Die Bibliothek am Wasserturm lädt am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017, um 20 Uhr in die Bibliothek am Wasserturm, im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin, zu einer Lesung mit der Berliner Autorin Tanja Dückers aus ihrem autobiografischen Buch „Mein altes West-Berlin“ ein.
Inspiriert von Walter Benjamins Buch „Berliner Kindheit um 1900“ reflektiert Tanja Dückers in ihrem Buch liebevoll ihre eigene Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In pointierten Alltagsbetrachtungen erschafft sie ein individuelles Bild vom Leben und Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt. Auf der Straße und in Hinterhöfen, hinter Brandmauern und in alten Friseursalons trifft die Autorin auf Kurioses und Trauriges, auf Lustiges und Düsteres und auch auf Tiere – von Ratten über Füchse bis hin zum Nilpferd.
Tanja Dückers, geboren 1968 in Berlin, ist Schriftstellerin, Literaturwissenschaftlerin und Journalistin. Sie hat zahlreiche Romane, Hörspiele, Erzählungen, Lyrikbände und Essays veröffentlicht. Als Journalistin schreibt sie regelmäßig für ZEIT online, Jungle World u. a. Zeitungen sowie Magazine und Radiosender. Sie wurde für ihr Werk mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. 2006 wählte das Deutsche Historische Museum Berlin sie unter die zehn wichtigsten Schriftsteller*innen Deutschlands unter 40 Jahren.
„Mein altes West-Berlin“ ist im be.bra Verlag in der Reihe Berliner Orte erschienen.
Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Der Eintritt ist frei.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am Freitag dem 7.3.14, wird in der Zeit von 8-12 Uhr die erste Berliner Eichhörnchenbrücke installiert. In 9m Höhe wird dafür ein kräftiges Tau über den Müggelseedamm (auf Höhe des Wasserwerkmuseums) gespannt ... mehr
Auf Initiative des Runden Tisches Barrierefreie Stadt unterzeichnen am heutigen Mittwoch der Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Ephraim Gothe, der Barrierefrei-Beauftragte von visitBerlin, Gerhard Buchholz und der Geschäftsfü ... mehr
Die denkmalgerecht sanierte innen liegende Sporthalle des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums, Görschstr. 42-44, 13187 Berlin, wird am Dienstag, dem 11. März 2014 um 13 Uhr in Anwesenheit der Pankower Schulstadträtin, Lioba Zürn-Kasz ... mehr
Aus gutem Grund hat das Land Berlin das Zweckentfremdungsverbot-Gesetz am 29. November 2013 im Abgeordnetenhaus verabschiedet. Wohnungen sollen in Zukunft auch tatsächlich zum Wohnen zur Verfügung stehen. Dies wurde lange von den Bezirke ... mehr
Ausstellung „Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel“ Einladung zur Ausstellungseröffnung Mit einer Einführung von Dr. Corinna Vosse, Geschäftsführerin der KlimaWerkstatt Spandau Datum: Dienstag, 1.  ... mehr
Am 28. März fand eine Solidaritätsaktion für geflüchtete Menschen in Berlin-Adlershof statt. Keine rassistische Hetze in Berlin-Adlershof! Engagierte Bürger*innen aus Adlershof, das Netzwerk Refugees Welcome Treptow-K& ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, informiert: In der Gartenarbeitsschule Wedding im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte findet am 03. Mai 2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr Scharnweberstr. 159 ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Im Rahmen von viva literatura!, dem ersten Festival der Kinderbuchkunst aus Mittel- und Osteuropa, findet in der Bibliothek am Lui ... mehr
„In Hellersdorf bewegt sich was“ – jetzt schon zum 14. Mal dreht sich alles um Kinder, Jugendliche und Familien beim Stadtteilfest am Samstag, 05. Juli ab 14.00 Uhr rund um das Eastend und das Oberstufenzentrum, Tangermünder ... mehr
Juli - August 10. Marzahn-Hellersdorfer Feriensommer – siehe Meldung Juli Das Netzwerk ErlebnisStadtNatur - bietet im Juli sommerliche Aktionen in Natur und Landschaft – siehe Meldung Juli 8. Kinderhofsommer im Freizeitforum Marzahn ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Am 25.11.2018, um 18.00 Uhr, findet die Veranstaltung „Ali Baba und die 40 Räuber“ - für kleine und große Zuschauer ab 8 Jahren von Jens Momsen, Regie: Stefan Kleinert, im Gutshaus Steglitz (am Schlosspark Theater) ... mehr
 Ab Donnerstag, dem 22. November 2018 zeigt das Kino Kiste, 12627 Berlin, Heidenauer Straße 10, “Wuff”, die neue Komödie von Detlev Buck. Bis in die kleinsten Rollen prominent besetzt, ist diese nicht nur für Hunde ... mehr
 Samstag, 24. November 2018 um 19.00 Uhr im Kulturstall Ein romantischer Abend mit Märchenbildern, Liedern und Sonaten Mit Werken von Franz Schubert, Robert Schumann, Gabriel Fauré, Johannes Brahms Chaim Steller – Solo-B ... mehr
 Datum: 22.11.2018, 18.00 Uhr Ort: Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin, U-7 Rathaus Neukölln Carl-Peter Steinmann, bekannt und erfolgreich mit seiner Sammlung erlesener Kriminalfä ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | HandVerLESEN – mit Tanja Dückers am 5. Oktober 2017

 


Anzeige