NEWSTICKER

Schloss Britz präsentiert: Klavierabend Fantasien und Variationen am 6. Mai

SCHLOSS BRITZ präsentiert
am Samstag, 06. Mai 2017 um 19.00 Uhr im Kulturstall

Fantasien und Variationen
Klavierabend auf Schloss Britz
Markus Schlemmer – Klavier
Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Claude Debussy

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro (ermäßigt 7 Euro) sind im Vorverkauf im Schloss Britz, Alt-Britz 73, 12359 Berlin, Tel. 6097923-0 und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erhältlich.
Weitere Informationen unter www.schlossbritz.de .

„Fantasien und Variationen“ – unter diesem Motto wird der Pianist Markus Schlemmer am 6. Mai einen Klavierabend im Kulturstall gestalten. Neben den Fantasien von Wolfgang Amadeus Mozart und Frédéric Chopin werden Werke von Ludwig van Beethoven (Variationen op. 34 und Klaviersonate „Les Adieux“) und die „Estampes“ von Claude Debussy am großen Bechstein Konzertflügel erklingen.

Mit den „Estampes“ entführt Debussy das Publikum klanglich nach Indonesien, Spanien und Frankreich. Der Komponist schreibt zu diesen Musikstücken: „Wenn man sich Reisen nicht leisten kann, muss man sie durch Fantasie ersetzen.“ Im Sinne von Debussy verspricht dieser Klavierabend mit Markus Schlemmer eine wunderschöne musikalische Länderreise, der alle Zuhörer verzaubern wird.

Die akustische Qualität des Kulturstalls sowie die Schönheit des erblühenden Schlossgartens sind die ideale Umgebung für einen Klavierabend, dessen Programmfolge sich in besonderem Maße der Fantasie und den zu Klängen gewordenen Bildern und Impressionen widmet.

Markus Schlemmer ist regelmäßig zu Gast auf Schloss Britz, u.a. als Solist und als Kammermusikpartner von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker. Er studierte bei dem renommierten Klavierpädagogen Karl-Heinz Kämmerling. In der Presse wird der Pianist vor allem für seine Fähigkeiten als sensibler Kammermusiker und hervorragender Liedbegleiter gewürdigt. Seine gemeinsam mit der Mezzosopranistin Michaela Schuster veröffentlichte CD „Morgen!“, die einen Livemitschnitt vom Eppaner Liedsommer enthält, erhielt den Preis der deutschen Schallplattenkritik, einen Editor`s Choice beim englischen Magazin Gramophone und war CD des Monats in der Zeitschrift Opernwelt.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
"Momente bewahren - Menschen mit Demenz malen" - die Netzwerkpartner_innen des Interessenverbunds "Gesundheit im Alter" Marzahn-Hellersdorf laden ein zu der 11. und damit vorletzten Vernissage der Wanderausstellung des Projekte ... mehr
Bei dem berlinweit stattfindenden „Langen Tag der StadtNatur“ am 14. und 15. Juni 2014 werden rund 500 Veranstaltungen in ganz Berlin durchgeführt. Alle Veranstaltungen und Aktionen sind unter www.langertagderstadtnatur.de dargeste ... mehr
Bis Ende Juli 2014 werden am S-Bahnhof Nöldnerplatz im Bereich Archibaldweg / Ecke Lückstraße weitere 20 Fahrradbügel errichtet, dies entspricht 40 zusätzlichen Fahrradabstellplätzen. Der zuständige Bezirkssta ... mehr
Das Straßen- und Grünflächenamt wird ab 23.06.2014 zwei öffentliche Spielplätze sanieren. Der Spielplatz in der Löcknitzstraße (Friedrichshagen) erhält eine neue Spielgerätekombination, auf dem Spielp ... mehr
Samstag, den 23. August und Sonntag, den 24. August 2014 von 12 bis 15 Uhr „Puppenbau und Puppenspiel“ Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park wird 30. Im Rahmen der Festwoche vom 14. bis 24. August 2014 bietet das Figuren ... mehr
Das Touro College Berlin, Am Rupenhorn 5, 14055 Berlin veranstaltet am Mittwoch, dem 3.9.2014, von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür mit Einführungsvorträgen der einzelnen Fachbereiche, einer öffentlichen Vorlesu ... mehr
Ein literarisch-musikalisches Programm mit Walfriede Schmitt und Karsten Troyke Karsten Troyke singt Chansons von Georg Kreisler, jiddische Volkslieder, Tangos und Evergreens. Dank seiner rostig-rauen Stimme, seinem Witz und Schalk bereichert er d ... mehr
Einer Anregung der Bezirksverordnetenversammlung folgend soll der Elkartweg umbenannt werden. Namensvorschläge können bei der Liegenschaftsverwaltung des Bezirksamtes Spandau bis zum 13. März 2015 schriftlich und mit Begründun ... mehr
Am 19. Februar 2015 findet von 19 bis 22 Uhr im Jugendhaus Chip in Kreuzberg eine Einwohnerversammlung zum Görlitzer Park statt. Die öffentliche Versammlung ist Ende November einstimmig vom Bezirksparlament Friedrichshain-Kreuzberg besch ... mehr
Am Donnerstag, den 04.Juni 2015, um 9.30 Uhr beginnt in der Schule am Pappelhof wieder das traditionelle Pappelfest, dieses Mal unter dem Motto „Der Zirkus kommt in die Stadt“. Die Stadt, in die der Zirkus kommt, heißt „P ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Große Open-Air-Veranstaltung auf der Schloßstraße unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrats Frank Mückisch Die Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf präsentiert sich am Samstag, den 25. Mai 2019 von 11:00 ... mehr
Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50 und das wird in der Stadtbibliothek gefeiert. Der Bilderbuchklassiker wurde 1969 von Eric Carle geschaffen und ist inzwischen eines der erfolgreichsten Bilderbücher der Welt. Aus diesem Anlass finden in  ... mehr
Zeit: Sonntag, den 26. Mai 2019 von 10:00 bis 18:30 Uhr Ort: Freiheit 15, 12555 Berlin Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, teilt mit: »Das Chorensemble Köpenick e. V.,  ... mehr
Vom 6. Juni bis 5. September 2019 ist in der Bibliothek Kaulsdorf Nord, Cecilienplatz 12, 12619 Berlin, die Fotoausstellung „Scotland’s Spirit“ von Inés Bartel zu sehen. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Donnerstag,  ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2019 Berlin Nachttourist | Schloss Britz präsentiert: Klavierabend Fantasien und Variationen am 6. Mai

 


Anzeige