NEWSTICKER

Die Zeitungs- und Pressewelten Theodor Fontanes - Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 17.02.17

Vortrag von Prof. Dr. Roland Berbig (Berlin)

Theodor Fontane ist als Balladendichter und Romancier bekannt. Seine Tätigkeit als Journalist bleibt meist außer acht. Er war u.a. preußischer Presseagent in London und lieferte der Berliner “Kreuzzeitung” den sogenannten Englischen Artikelund der “Vossischen Zeitung” Theaterkritiken und Feuilletons. Auch die berühmten “Wanderungen durch die Mark Brandenburg” wurden durch den Beifall in der Tagespresse erfolgreich. Mit Pressearbeit verdiente er das tägliche Brot, mit den Romanen und der Lyrik erntete er Unsterblichkeit. Der Vortrag widmet sich dieser Doppelexistenz Fontanes und wirft ein paar Schlaglichter auf die Pressewelt.

Termin: Freitag, 17. Februar 2017 um 18:00 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Theodor-Fontane-Gesellschaft Sektion Berlin-Brandenburg und die Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Im Internetauftritt des Landes Berlin auf www.berlin.de ist jetzt die Informationsseite zu den Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 freigeschaltet worden. Die Adresse lautet www.berlin.de/europawahl. Staatssekretärin Hel ... mehr
Bezirksstadtrat Thomas Blesing wird am 03. April 2014, 12:00 Uhr die Ausstellung „Maßgeschneidert“ im Rathaus Neukölln - im Vorraum des BVV-Saal, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin, 2. OG eröffnen. Denkmalpflege  ... mehr
Die Spielgeräte Seilbahn und Karussell auf dem Spielplatz weisen aufgrund ihres Alters erhebliche Mängel in Funktionalität und Sicherheit auf, die nicht mehr reparabel sind. Deshalb werden diese Geräte im April/ Mai 2014 zur&uu ... mehr
Bei herrlichem Frühlingswetter war der diesjährige 10. Köpenicker Winzerfrühling am vergangenen Wochenende ein Magnet für zahlreiche Weinfreundinnen und freunde aus dem Bezirk und von weit her. Unter den 30 ausstellenden W ... mehr
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert: Wie entstehen Bücher? Dieser Frage gehen die Berliner Bücherinseln auf ganz verschiedene Art und Weise nach. Vom 5. Ma ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet gemeinsam mit dem Bereichsleiter Infrastruktur bei der BVG, Ralf Baumann, am Montag, dem 2.6.2014, um 10.30 Uhr, auf der Mittelinsel der Richard-Wagner-Straße am Richard-Wagner-Platz de ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann hat gemeinsam mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Jürgen Friedrich, eingeladen zu einer Kick-off-Veranstaltung mit Podiumsdiskussion am Dienstag, dem 24. Juni 2014 von 18:00 bis 20 ... mehr
Bezirksstadträtin Dagmar König legt gemeinsam mit BV-Vorsteherin Judith Stückler sowie Vertreterinnen und Vertretern der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V. am Mittwoch, dem 13.8.2014, um 10.00 Uhr, am Steinplatz an dem Geden ... mehr
Im Rahmen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes werden die Berliner Badegewässer regelmäßig auf ihre hygienische Situation und auf das Vorliegen von Blaualgen und ihrer Toxine untersucht. Die ausgeprägten Schönwetterlage ... mehr
Dienstag, 23. September 2014, um 17 Uhr Im Rathaus Tiergarten, Kleiner Saal, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin Mädea, Anne Spohie Malmberg, die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin und der Frauenbeirat Stadtplanung laden zu dies ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Ausstellung “Stramm stehen in Lichterfelde. Kadetten, Schüler, Hitlers Leibstandarte, Rote Armee, US-Army. Geschichten aus der Finckensteinallee 63” in der Schwartzschen Villa erweist sich bereits kurz nach der Eröffnung a ... mehr
Extra für die Ausstellung unternimmt Peter Hahn eine fotografische Reise durch den Steglitzer Kiez rund um die Schlossstraße. Vertrautes und Verborgenes werden sichtbar. Für Peter Hahn ist Fotografie Begegnung und die Abstraktion d ... mehr
Wenn der Sommer Berlin mit seinen zahlreichen Sonnenstunden und einem milden Klima verwöhnt zieht es viele Bewohner und Gäste tagsüber und abends in die zahlreichen Lokale und in die schönen Biergärten. Lassen Sie sich ver ... mehr
Der 1785 auf Veranlassung Friedrich des Großen errichtete Turm bildet mit der Französischen Kirche eine bauliche Einheit, die gemeinhin als Französischer Dom bekannt ist. Nach umfassender Instandsetzung der Fassaden und Bauzier d ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2017 Berlin Nachttourist | Die Zeitungs- und Pressewelten Theodor Fontanes - Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 17.02.17

 


Anzeige