NEWSTICKER

21. Hellersdorfer Balkonkino auf dem Cecilienplatz

Am Freitag, den 24. Juli 2015, startet die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH in die diesjährige Balkonkino-Saison in Hellersdorf. Auf dem Cecilienplatz am U-Bahnhof Kaulsdorf Nord (U5) wird es an vier Freitagabenden ganz großes Kino geben. Der Eintritt zu diesem Open-Air-Kino-Event ist wie immer frei. Und nicht nur das: vor dem Filmstart gibt es ab 19.00 Uhr bereits Livemusik auf dem Platz und es darf das Tanzbein geschwungen werden. Dazu gibt es Leckeres vom Grill zum kleinen Preis.

Hier das komplette Programm des 21. Balkonkinos im Überblick:
*
Freitag, 24. Juli 2015: * „Monsieur Claude und seine Töchter“ (2014)
Multikulti-Komödie aus Frankreich
Filmstart: ca. 21.30 Uhr
ab 19.00 Uhr Livemusik: AGELESS

Monsieur Claude und seine Frau Marie haben vier bildhübsche Töchter. Nachdem die ersten drei einen Juden, einen Moslem und einen Chinesen heiraten, werden Familienfeiern zur Herausforderung. Ein Glück, dass die jüngste Tochter einen französischen Katholiken ehelichen möchte. Dass Charles schwarz ist, bringt das fragile Toleranzgerüst in der Familie zum einstürzen. Aber auch Charles Eltern haben Vorbehalte gegen die weiße Schwiegertochter.

Freitag, 31. Juli 2015: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ (2014)
Roadmovie aus Schweden nach dem gleichnamigen Erfolgsroman
Filmstart: ca. 21.30 Uhr
ab 19.00 Uhr Livemusik: Twango Guitars

An seinem 100. Geburtstag verschwindet der Schwede Allan Karlsson aus dem Altersheim. Er begegnet Schwerkriminellen, Elefanten, und inkompetenten Polizisten, findet einen Koffer voll Geld und neue Freunde. Skurrile und unerwartete Ereignisse begleiten ihn auf seiner langen Reise, auf der sich schnell herausstellt, dass er an vielen Ereignissen der Weltgeschichte doch irgendwie beteiligt war – ein schwedischer Forrest Gump.

*Freitag, 07. August 2015: * „Wie in alten Zeiten“ (2014)
Actionkomödie mit Pierce Brosnan und Emma Thomson
Filmstart: ca. 21.15 Uhr
ab 19.00 Uhr Livemusik: Peter Behrendt Duo

Emma Thomson (Kate) und Pierce Brosnan (Richard) spielen ein geschiedenes Paar, das kurz davor steht, alles zu verlieren. An seinem letzten Arbeitstag stellt Richard fest, dass der Investor die Firma ausplündert und alle Rentenrücklagen aufgebraucht sind. Mit seiner Ex macht er sich auf den Weg nach Frankreich, um die Altersvorsorge zu retten. Mit dabei: die besten Freunde und die ersten Alterserscheinungen. Auf der Reise kommen sich die beiden als eingespieltes Team wieder näher.

*Freitag, 14. August 2015: „Malavita – The Family“ (2013)
Actionkomödie Mit Michelle Pfeiffer und Robert De Niro
Filmstart: ca. 21.15 Uhr
ab 19.00 Uhr Livemusik: Wagner & Co

Starbesetzung in der französischen Normandie: Robert De Niro und Michelle Pfeiffer spielen ein Mafiapaar, das mit den Kindern in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird. Aber das neue Leben in dem beschaulichen Ort gerät schnell aus den Fugen, als alle in die alten Verhaltensmuster zurückfallen und so die Aufmerksamkeit der rachsüchtigen Mafiosi auf sich ziehen.

Die STADT UND LAND lädt ihre Mieter und interessierte Gäste bereits seit 21 Jahren zum sommerlichen Balkonkino ein. Die unmittelbaren Anwohner können das Geschehen tatsächlich vom Balkon aus verfolgen. Die meisten Besucher bringen sich allerdings Klappstuhl und Picknickkorb mit und genießen das fast mediterrane Geschehen auf dem Cecilienplatz.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bezirksstadträtin Elfi Jantzen lädt in Vertretung von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann ein zum 146. Kiezspaziergang am Samstag, dem 8.2.2014, ab 14.00 Uhr vom Shakespeareplatz zum Steinplatz. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem  ... mehr
Ob Verkehrssicherheit, Enkeltrick, Gefahr aus dem Internet oder Sicherheit im Eigenheim - die Berliner Polizei bietet kostenfreie und anschauliche Vorträge zu diesen Themen, die die Sicherheit von Jung und Alt berühren. Das Stadteilzentr ... mehr
Als neue Pankower Integrationsbeauftragte wurde jetzt die Politikwissenschaftlerin Katarina Niewiedzial in ihr Amt berufen. ist. Die gebürtige Polin lebt mit ihrer Familie seit fünf Jahren in Pankow. Sie übernimmt die Aufgabe von Ka ... mehr
Termin: 30. April 2014 Ort: "Rund um" die Anna-Seghers-Schule Zeit: 8.15 Uhr bis ca. 14.00 Uhr Der Förderverein der Schule organisiert zum fünften Mal einen Benefizlauf. Der Erlös der Aktion soll nach Absprache mit den  ... mehr
Die feierliche Eröffnung des Theaters der Jugendkunstschule (Juks) Pankow, Neue Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin, findet am Samstag, dem 5. April 2014, um 19 Uhr mit der Premiere des Theaterstückes „Schiffbruch“ statt.  ... mehr
Ausstellung Ausstellung im Steglitz-Museum: „Die letzten Tage - Kafka in Steglitz“ in der Zeit vom 15.02. - 11.07.2014. Franz Kafka, geboren am 3. Juli 1883 in Prag, konnte nie dauerhaft Wurzeln schlagen. In Prag gehörte e ... mehr
Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann eröffnet gemeinsam mit Manfred Schumacher vom Klausenerplatzkiez und Judith Siller von der Kampagne Fairtrade Town am Samstag, dem 26.4.2014, um 11.00 Uhr auf dem Kläre-Bloch-Platz an der Knob ... mehr
Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg begrüßt die nun vollzogene Entscheidung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt noch im Monat April eine provisorische Brückenverbindung zwischen Flaschenhalspark und Gleis ... mehr
Der Start erfolgt am gewohnten Ort, dem Rathaus Schönefeld. Am Sonntag, 26. Oktober 2014, begeben sich hier die Läuferinnen und Läufer auf die 10-Kilometer-Strecke. Über den Mauerweg geht es wieder bis zum Landschaftspark Johan ... mehr
Ab Montag, dem 4.8.2014, bis November 2014 werden im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin im Bereich der Paulsborner Straße zwischen Warmbrunner Straße und Friedrichsruher Straße Straßenbauarbeiten ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018, um 15.00 Uhr findet ein weihnachtliches Konzert in der Feierhalle Friedhof Heerstraße, Trakehner Allee 1, 14053 Berlin statt. Ausführende sind in diesem Jahr junge Musiker und Preisträger de ... mehr
 Um Literatur aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, Kanada, Westafrika und dem Maghreb geht es im französischen Lesekreis. Die Gruppe ist offen für alle, die sich auf Französisch unterhalten können. Lektüre: “Le v ... mehr
 Die Gärten der Welt laden am Samstag, dem 31. August 2019 traditionell zum Ende des Hochsommers zu “Viva la musica“ ein. Unter der Leitung von Markus L. Frank nimmt die Anhaltische Philharmonie die Gäste auf eine musika ... mehr
 Ein Dichterleben zur Weihnachtszeit in Prosa, Gedichten, Briefen, und mit Liedern zum Zuhören oder Mitsingen. Der Bogen spannt sich von Fontanes weihnachtlichen Kindheitserinnerungen über Briefe an Emilie bis zum Heiligabend bei Ef ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | 21. Hellersdorfer Balkonkino auf dem Cecilienplatz

 


Anzeige