NEWSTICKER

Zeit gewonnen für die Seniorenfreizeitstätte Spandauer Straße 2

„Der Mietvertrag für die Seniorenfreizeitstätte in der Spandauer Str. 2 kann unverändert um zwei Jahre verlängert werden“ erklärte der Geschäftsführer der WBM nach einem Gespräch, das auf Bitte der SeniorInnenvertretung Mitte gestern stattgefunden hatte.

Das Bezirksamt möchte die Arbeit dieser sehr schwer auffindbaren Seniorenfreizeitstätte in seiner Trägerschaft qualifizieren und erfragte im Februar die notwendige Zustimmung der Bezirksverordnetenversammlung, um den im Herbst auslaufenden Mietvertrag kündigen zu können. Der Antrag wurde zur Klärung in den zuständigen Ausschuss überwiesen.

„Wir sind gern bereit, das Bezirksamt bei der angekündigten Qualifizierung der Angebote und der Gewinnung weiterer Besucherkreise in der Spandauer Straße 2 nach besten Kräften konstruktiv zu unterstützen“, so die Vorsitzende der SeniorInnenvertretung, Elke Schilling. Zwei Jahre Zeitgewinn seien dafür angemessen und die Auszeichnung der acht dort tätigen Mitarbeiterinnen mit dem Ehrenamtspreis 2013 habe ja auch das überdurchschnittliche Engagement der Ehrenamtlichen bestätigt, auf das man dabei zurückgreifen könne.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Wie in den vergangenen neun Jahren soll auch 2014 unser „Fest für Demokratie und Toleranz – gegen Angsträume“ am Bahnhof Schöneweide, wie im letzten Jahr am Michael-Brückner-Platz und in der Schnellerstraß ... mehr
Das Medienkompetenzzentrum meredo und das METRONOM veranstalten auch in diesem Jahr eine Ferienbörse für Tegel-Süd. Am Donnerstag, den 13. Februar 2014, von 17.00 -19.00 Uhr, findet die Ferienbörse für Eltern und Kinder  ... mehr
Am 29. Januar 2014 fand auf Einladung der Berliner Integrationsbeauftragten das erste Netzwerktreffen der Berliner Integrationslotsinnen und -lotsen statt. Insgesamt 66 Lotsinnen und Lotsen kamen in die Tagungsräume des Tagesspiegels am Anhal ... mehr
Andreas Geisel wird 2.100. Mitglied im Förderverein von Tierpark und Zoo Der Tierpark Berlin steht vor einer seiner größten Herausforderungen in seiner Geschichte. Es wird in den nächsten Jahren darum gehen, ihn als modernen ... mehr
Auf Anregung der BVV wurde innerhalb des ersten Halbjahres 2013 in einem intensiven Diskussionsprozess die Situation der Bibliotheken, der Zielgruppen und die Effizienz der Standorte im Bezirk untersucht. Mit Unterstützung von Prof. Dr. Konra ... mehr
Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert: Auf dem Grünstreifen vor dem Sportplatz der Vineta-Grundschule müssen 4 Bäume gefällt werden. Die 2 Ulmen, eine Robini ... mehr
Die Musikschule City West veranstaltet am Sonntag, dem 9.3.2014, um 14:30 Uhr in der Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz ihr Jahreskonzert, an dem auch die für Kultur zuständige Bezirksstadträtin Dagmar K& ... mehr
Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice teilt mit, dass für die Durchführung der Wahl zum Europäischen Parlament und den Volksentscheid über den  ... mehr
"Augen-blick mal" Im Pankower Gesundheitshaus in der Grunowstraße wird die Tradition regelmäßig wechselnder Ausstellungen fortgesetzt. Die ausstellenden Künstler haben wie bisher keinen professionellen Hintergrund ... mehr
as Jugendamt Steglitz-Zehlendorf veranstaltet am Samstag, dem 1. März 2014, von 10.00 bis 16.00 Uhr, die traditionelle Reisebörse für Kinder, Jugendliche und Familien. Im Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 18, 14163 ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
 Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018, um 15.00 Uhr findet ein weihnachtliches Konzert in der Feierhalle Friedhof Heerstraße, Trakehner Allee 1, 14053 Berlin statt. Ausführende sind in diesem Jahr junge Musiker und Preisträger de ... mehr
 Um Literatur aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, Kanada, Westafrika und dem Maghreb geht es im französischen Lesekreis. Die Gruppe ist offen für alle, die sich auf Französisch unterhalten können. Lektüre: “Le v ... mehr
 Die Gärten der Welt laden am Samstag, dem 31. August 2019 traditionell zum Ende des Hochsommers zu “Viva la musica“ ein. Unter der Leitung von Markus L. Frank nimmt die Anhaltische Philharmonie die Gäste auf eine musika ... mehr
 Ein Dichterleben zur Weihnachtszeit in Prosa, Gedichten, Briefen, und mit Liedern zum Zuhören oder Mitsingen. Der Bogen spannt sich von Fontanes weihnachtlichen Kindheitserinnerungen über Briefe an Emilie bis zum Heiligabend bei Ef ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside

© 2018 Berlin Nachttourist | Zeit gewonnen für die Seniorenfreizeitstätte Spandauer Straße 2

 


Anzeige