NEWSTICKER
 Kulturbundgalerie   Vorzeige 2019: Bewegung Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow Ausstellungsdauer: Montag, den 14. Oktober 2019 - Freitag, den 29. November 2019 Die Ausstellung befasst sich mit verschiedenen Bewegungsformen: klassischen Bewegungsabläufen im Sport oder auf der Straße, aber auch die Erdoberfläche gestaltenden Kräfte der Natur, sichtbar nur bei kritischer Betrachtung. Für die Bildgestaltung waren sowohl die „eingefrorene“ Bewegung, also die volle Bildschärfe, als auch verlaufende Konturen zulässig, Die V ... mehr
 fezMACHEN! Raumfahrt Für Familien mit Kindern ab 2 Jahren, orbitall Raumfahrtzentrum ab 8 Jahren. Zeit: 26. - 27. Oktober sowie 2. - 3. November 2019, jeweils von 12 bis 18 Uhr Ort: FEZ-Berlin, Staße zum FEZ 2, 12459 Berlin Eintritt: Tagesticket: 4,00 € p. P., Familie ab 3 Personen: 3, 50 € p. P. ( jeweils inkl. Kindermuseum, Kino, orbitall, Material) 50 Jahre ist es her, dass im Rahmen von Apollo 11 die erste bemannte Raumfähre auf dem Mond landete. Zum großen Jubiläum lädt das FEZ-Berlin alle Familien mit kleinen und größeren Kinder ... mehr
 “Ich spiel nicht mehr mit!”, tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch blöder als mal zu verlieren. Ob Leo wieder ein richtiger Spielfreund werden kann? Das Kamishibai ist eine Art des Erzähltheaters. Der Begriff kommt aus dem Japanischen und bedeutet Papiertheater. Hierbei werden die Bilder zur Geschichte in Papierform in einen bühnenhaften Kamishibai-Rahmen gesteckt, um den Kindern so die Form des Theater zu vermitteln.  ... mehr
 Musikalische Grüße aus Tirol Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler lädt alle Bürger_innen ganz herzlich zu einem besonderen Konzert mit Kaffee und Kakao ein. Termin: Montag, den 21. Oktober 2019 um 11:30 Uhr Ort: Freitreppe des Rathauses Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin Rund um den Österreichischen Nationalfeiertag bekommt das Rathaus Schöneberg schon seit Jahrzehnten musikalischen Besuch aus unserem Nachbarland. Diese wunderbare Tradition wird von den Mitgliedern der in Schöneberg ansässigen Österreichisch-Deutsche ... mehr
 In der Stadtteilbibliothek Lankwitz lesen Hans Rath und Edgar Rai aus ihrem neuesten Buch „Tote haben keine Ferien“. Der dritte Bullenbrüder-Krimi hat es in sich: Bodyguard Charlie Brinks schützt den CEO der insolventen Air Brandenburg, bei Kommissar Holger Brinks hat Mutter Anita eine Affäre mit einem entlassenen Steward. Ein Mann begeht Selbstmord mit einer Knarre vom Schwarzmarkt und der CEO wird angeschossen… Die Lesung wird ermöglicht über den Berliner Autorenlesefonds. Datum: Mi, den 06.11.2019, Uhrzeit: 19:15 Uhr Die kostenlosen Eintrittskarten sind in unse ... mehr
 Der bekannte Berliner Schauspieler und Kabarettist Lutz Stückrath liest am Mittwoch, dem 23.Oktober 2019, um 18:00 Uhr im Schloss Biesdorf anlässlich des 125. Geburtstag des Malers, Publizisten und Kulturpolitikers Otto Nagel aus dessen einzigem Roman „Die weiße Taube oder das nasse Dreieck“. Er ist die Zeit der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er Jahre. In Deutschland gibt es zwei Millionen „ausgesteuerte“ Arbeitslose. Nagel schildert das Schicksal und die fast ausweglose Situation dieser Menschen in Berlin, in seinem Wedding. Ein Mittelpunkt seiner Figuren ist dabe ... mehr
 Erlesendes am Samstag   Samstag, 2. November 2019, 10:30 Uhr “Alte Liebe“ – mit Ute Knorr und Ingolf Albert “Lore und Harry sind fast 40 Jahre verheiratet. Wie doch die Zeit vergeht…“ So beginnt die szenische Lesung nach dem Buch „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schröder, in welchem das Ehepaar, angeregt durch die bevorstehende Hochzeit ihrer Tochter Gloria, über ihre eigene Ehe kritisch nachdenkt. Das geschieht auf so humorvolle Art und Weise, dass Zuschauer oft das Gehörte gern mit ihrer eigenen Situation vergleiche ... mehr
 Salonmusik im Zitronencafé Herbst / Winter 2019 Vom 20. Oktober bis 22. Dezember 2019, immer sonntags 18 Uhr. Schierker Straße 8, 12051 Berlin, neben der Galerie im Körnerpark Eintritt frei! Die „Salonmusik“ im Zitronencafé des Körnerparks wird als Veranstaltungsreihe durch den Fachbereich Kultur und den Musiker Paul Schwingenschlögl geplant. Eröffnet wird die „Salonmusik“ am 20. Oktober mit dem internationalen Gipsy-Swing-Trio „Chocolat“. Die französische Querflötistin Hortense Rigot, der kanadische Gitarrist Franҫ ... mehr
 Leitung: Christoph Sanft Freitag, 18.10.2019, 16 Uhr Großer Saal, Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin, (U 7 Lipschitzallee, Bus 373) Im Herbst fallen zwar die Blätter von den Bäumen - das Salon-Orchester Berlin lässt für Sie musikalisch jedoch lieber “rote Rosen regnen”. Die Sängerin Susann Hülsmann und der Sänger Martin Stange präsentieren Ihnen einen neuen Strauß beschwingter Evergreens der 20er bis 60er Jahre, die von den zahlreichen Musikern des Salon-Orchester Berlin schwungvoll begleitet werden. Auch wenn das  ... mehr
 Traditionell wird die neue Saison der Pankower Rathauskonzerte von der Internationalen Musikakademie eröffnet. Unter dem Motto „Pianissimo“ spielen preisgekrönte junge MusikerInnen am Freitag, dem 25. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses Pankow, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin, Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Waxmann, Peteris Vaks und andere. Wegen der großen Nachfrage sind bereits keine Vorbestellungen mehr möglich. Wenige Restkarten können direkt an der Abendkasse, ab 18:30 Uhr im Rathaus Pankow erworben werden. Der Eintritt kostet 9 E ... mehr
 „Zehlendorfer Künstler in den Zwanzigern Die Weimarer Kultur in der Peripherie“. Unter dieser Überschrift lädt das Heimatmuseum Zehlendorf zu seiner neuen Sonderausstellung ein. Sie öffnet am Sonntag, 20. Oktober 2019, um 11 Uhr und wird anschließend zu den regulären Öffnungszeiten des Museums bis zum 13. März 2020 zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Beatrix Obal, die Kuratorin der Ausstellung „Zehlendorfer Künstler in den Zwanzigern“, zeigt die Vielseitigkeit des kulturellen Lebens in der Weimarer Republik, besonders das Spannungsfeld  ... mehr
  Zeit: Freitag, den 11. Oktober 2019, 18 Uhr Ort: Bürgerhaus Altglienicke, Ortolfstraße 182, 12524 Berlin Der Bürgerverein Altglienicke e.V. eröffnet am Freitag, dem 11. Oktober 2019 ab 18 Uhr im Bürgerhaus Altglienicke eine neue Ausstellung zum Thema “30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall aus Altglienicker Sicht”. Die Ausstellungseröffnung wird von der Treptow-Köpenicker Kulturstadträtin Frau Cornelia Flader (CDU) begleitet. Auf zahlreichen Tafeln werden Bilder und Dokumente gezeigt, welche die Ereignisse im Herbst 1989 mit der Fried ... mehr
  Zeit: Freitag, den 11. Oktober 2019 um 20 Uhr Ort: Galerie Alte Schule Adlershof, Dörpfeldstraße 54-56, 12489 Berlin Am Freitag, dem 11. Oktober 2019 eröffnet die Bezirksstadträtin Frau Cornelia Flader die Ausstellung “WOHIN UND ZURÜCK” in der Galerie Alte Schule in Adlershof. Die Ausstellungseröffnung mit Laudatio des Kunstwissenschaftlers Ulrich Kavka, wird von Dorit Bearach kuratiert und ist noch bis zum 11. Januar 2020 in der Galerie der Alten Schule zu sehen. Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Kedron Barrett / Liz Crossley / Uros D ... mehr
 In der neuen Fotoschau im Projektraum werden die Fotografien von Georg Krause ausgestellt, der sich selbst als „Menschenfotograf“ bezeichnet. Der in der DDR sozialisierte Georg Krause hat vor seiner fotografischen Karriere als Bergmann gearbeitet und widmete sich in vielen seiner Projekte dem Thema Arbeit. Er schafft Porträts arbeitender Menschen jenseits der alten Heldenbilder. Zur Ausstellungseröffnung begrüßt Sie die Kulturstadträtin Clara Herrmann, eine Einführung wird der Fotohistoriker Stefan Raum geben und musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Hol ... mehr
  Ausstellungseröffnung: Freitag, den 11. Oktober 2019, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 14. Oktober bis 5. Dezember 2019 Ort: Bohnsdorfer Kulturküche, Dahmestraße 33, 12526 Berlin Eintritt: frei Erneut präsentiert die Kulturküche Bohnsdorf das vielseitige grafische Werk eines Künstlerpaares, das 1963 – 65/ 66 gemeinsam an der Fachschule für Angewandte Kunst Berlin-Schöneweide studierte und im Fach Grafik abschloss. Martha-Luise Gubig schuf danach freiberuflich vor allem Illustrationen für Buchverlage, populärwissenschaftliche und S ... mehr
 Märchentage im Bezirk Treptow-Köpenick vom 7. bis zum 24. November 2019 Die 1. Bilingualen Märchentage von Treptow-Köpenick finden parallel zu den 30. Berliner Märchentagen 2019 vom 7. bis zum 24. November statt. Ob in Arabisch, Farsi, Russisch oder Spanisch - die Märchen werden jeweils auch auf Deutsch erzählt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe von Mamis en Movimiento e.V. in Kooperation mit Migrant*innenorganisationen und den Stadtbibliotheken. Die Lesungen sind kostenlos und dauern ca. 50 Min. Der Eintritt ist frei. Termine Mittelpunktbibliothek Treptow,  ... mehr
 Der Gemeinschaftliche Bogensportverein 1. GBC Berlin e.V. ist der erste queere Bogensportverein in Deutschland und Europa. Er veranstaltet in diesem Jahr das Projekt „Diversity im Bogensport“. Wesentlicher Bestandteil des Projektes wird eine Ausstellung alles rund um das Thema Ausgrenzung in dieser Sportart sein. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann wird als Schirmherrschaft am Sonnabend, dem 12. Oktober, um 11:30 Uhr die Vernissage im Rathaus Charlottenburg, Minna-Cauer-Saal, Otto-Suhr-Allee 100 in 10585 Berlin, feierlich eröffnen. Das Projekt wird vom Bundesprogramm „Demokratie  ... mehr
 Anlässlich des diesjährigen 200. Geburtstages von Theodor Fontane findet am Donnerstag, dem 24. Oktober 2019 um 19.30 Uhr ein literarisch–musikalischer Abend in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, 13088 Berlin, statt. Der Eintritt ist frei. Theodor Fontane, der preußische Hugenotte (1819-1898) hat eine schier unglaubliche Fülle an Balladen, Briefen, Prosa und journalistischer Arbeit hinterlassen. Er war ein markanter Charakter und ein bürgerlicher Autor, der in Literaturkreisen wie dem „Tunnel über der Spree“ schon frühzeitig durch s ... mehr
ANZEIGE

© 2019 Berlin Nachttourist | Nachrichten aus Berlin & Umgebung - Immer die aktuellsten Szene News

 


Anzeige