NEWSTICKER
 Am Freitag, dem 27. September 2019, startet in Marzahn-Hellersdorf das Jubiläumsjahr zu Ehren von Otto Nagel, dem Maler, Präsidenten der Akademie der Künste, Ehrenbürger der Stadt Berlin und zeitweisem Bewohner von Biesdorf. Das Jubiläumsjahr OTTO NAGEL 125 steht unter der Schirmherrschaft von Senator Dr. Klaus Lederer und führt über verschiedene Lesungen, Veranstaltungen bis zum 27. September 2020. Der „Initiativkreis Otto Nagel 125” unter der Leitung von Dr. Freier der „Freunde Schloss Biesdorf e.V.“ versteht sich als Bündnis von Aktiven, gem ... mehr
 Am Samstag, dem 7. September 2019, startet das interdisziplinäre Festival 114 ÜBER MARZAHN auf den Ahrensfelder Bergen. Das Programm des eintägigen, kostenfreien Festivals hält vielfältige Angebote bereit. Ab 12:00 Uhr mittags wird es insgesamt neun Führungen und Vorträge, drei Konzerte sowie zwei ganztägige Performances und zwei Nachbarschaftsprojekte geben. Hier ist auch der erste und einzige Vulkan Berlins zu erleben: eine lichtdurchlässige, begehbare und speziell für diesen Ort entwickelte Skulptur des international renommierten Künstlerkollektivs P ... mehr
 Das Qigong der 18 Bewegungen bewegt auf sanfte und tiefgreifende Art das Qi unsere Lebensenergie - im Körper. Es ist eine besonders schöne, fließende Übungsform, die auszuführen sowohl eine Freude ist, als auch zu einer tiefen Entspannung führt. Knochen, Gelenke und Muskulatur werden sanft mobilisiert und bis ins hohe Alter geschmeidig und kräftig gehalten.
 Die 18 Figuren sind leicht zu erlernen und sehr wirksam zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und zur Vorbeugung von Erkrankungen. Übungen der gesund erhaltenden Selbstmassage gehören ebenfa ... mehr
 10. September, 18:00 Uhr, Hans Dieter Zimmermann liest „Theodor Fontane – Der Romanciers Preußens“. Er zeichnet ein umfassendes Portrait des großen Realisten der deutschen Literatur nach. Fontanes erfahrungsreiches Leben brachte ihn mit allen Schichten der preußischen Gesellschaft in Berührung. 17. September, 18 Uhr, Hans-Dieter Rutsch liest „Der Wanderer. Das Leben des Theodor Fontane“. Der Autor stellt einen hellsichtigen, in seiner Zeit neuartigen Dichter vor, der rastlos das frühmoderne Deutschland beschrieb. Anmeldung unter info@reinickendorf ... mehr
 Buntzel - Kinderkunst 19   19.08. - 02.10.2019 Ausstellung / Mo – Do 12 – 18 Uhr Schon beinahe traditionell sorgt wieder die Grundschule Am Buntzelberg in der Kulturküche für künstlerische Überraschungen aus ihren Klassen 1 bis 6. Die im Unterricht und in Kursen gestalteten Bilder, Drucke, Collagen und Objekte - meist zu bestimmten Themen - zeigen große Vielfalt und eine fast grenzenlose Phantasie. Die jungen Künsterinnen und Künstler nutzen unterschiedliche Techniken und experimentieren mit großer Lust. Alle Besucher können sich  ... mehr
 Am 9. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet. Dem voran gegangen waren Demonstrationen in zahlreichen Städten der DDR, die auf grundsätzliche Veränderungen im Lande abzielten. Mit der Öffnung der Mauer und den politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen danach änderte sich für die Bürgerinnen und Bürger der DDR vieles, wenn nicht alles. Über diese Änderungen ist ausführlich geschrieben und gesprochen worden. Meist geht es bei diesen Erinnerungen und Reflexionen darum, dass sich Systeme geändert haben – seltener ist die Rede da ... mehr
  Zeit: Samstag, den 14. September 2019 von 11 bis 19 Uhr Ort: Kulturzentrum „Alte Schule“ in der Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin Zum 23. Adlershofer Herbstfest sind Gäste am Sonnabend, dem 14. September 2019, rund um das Kulturzentrum „Alte Schule“ in der Dörpfeldstraße herzlich willkommen. Bezirksbürgermeister Oliver Igel wird als Schirmherr das Fest um 11 Uhr eröffnen. Danach bieten zahlreiche Akteure bis 19 Uhr bei freiem Eintritt ein attraktives Programm auf der Freilichtbühne. Zum Auftakt zeigen Talente der Anna-Seghers-Schu ... mehr
 Die Ausstellung „KARL HARTWIG MALEREI“ wird am 6. September um 19:00 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, 12683 Berlin eröffnet. Sie ist eine Hommage an den 1938 in Mahlsdorf geborenen Künstler Karl Hartwig, den Maler, Grafiker und Glasgestalter, der leider viel zu früh verstorben ist und der 2018 seinen 80. Geburtstag begangen hätte. Die Ausstellung „ KARL HARTWIG MALEREI“ gestattet einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen des Künstlers. Insbesondere bisher nicht öffentlich zugängliche Werke aus dem Nachlass de ... mehr
 Zu einem Vortrag mit Musikbeispielen zum Thema „Der Sound des Saxophons“ lädt die Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Str. 120/121, 13187 Berlin, am Donnerstag, dem 19. September 2019 um 19.30 Uhr, ein. Der Sound des Saxophons ist aus der Musik nicht mehr wegzudenken. Kaum vorstellbar, dass der Beginn dieses bei vielen Menschen beliebte und schmachtend verehrten Instrumentes alles andere als erfolgreich war. Der Saxophonist Jörg Miegel wird nicht nur Interessantes über die Geschichte des Saxophons und dem Instrument selbst erzählen, sondern auch einige präsentieren. Flanki ... mehr
 Im September lädt der offene Projektraum resiART zu spannenden Kursen ein. Von der Malerei über die Fotografie bis hin zur dreidimensionalen Arbeit mit Stein können Sie sich hier kreativ ausprobieren. Es werden Tipps gegeben und Tricks gezeigt, die bei der künstlerischen Arbeit hilfreich sind. Schauen auch Sie einmal herein! Programm September 2019 Einfarbig/ Vielfarbig - Aquarellkurs mit Zuzanna Schmukalla Termine: 05.09.2019 Donnerstags, 17 bis 20 Uhr In dem Aquarellkurs experimentieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Grundtechniken der Aquarellmalerei und erproben  ... mehr
 Am Mittwoch, dem 11. September 2019, um 19:30 Uhr, präsentieren Christof Griese am Altsaxofon und Hitomi Takeo am Klavier ihr Programm „Tangos und andere Leidenschaften“ in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96 in 10585 Berlin. Bei „The Art Of Duo“ treffen zwei leidenschaftliche musikalische Partner aufeinander und spielen einige der schönsten Tangos, Milongas und Valses von Ernesto Nazareth, Carlos Gardel sowie Astor Piazzolla in eigenen Bearbeitungen für Saxophon und Klavier. Der Eintritt ist frei. Eine Veranstaltung der der Heinrich-Schulz-Bibliothek in ... mehr
 Die satirischen schwarzhumorigen Everblacks „Taubenvergiften im Park“, „Zwei alte Tanten tanzen Tango“, „Mütterlein“, „Der gute Franz“ sind immer wieder gern gehörte Erinnerungen an die 50er und 60er Jahre. Hans Marquardt, bekannt geworden mit den Gebrüdern Blattschuss und „Kreuzberger Nächte sind lang“, singt sie zur Gitarre, aber auch spätere und wenig bekannte Chansons des Wiener Meisters. Mit seiner Präsenz schafft es Marquardt, die nachdenklichen und bösen Kreisler-Lieder sowohl originalgetreu zu interpretieren  ... mehr
 Eine Fahrt mit dem Geländewagen auf dem Pamir-Highway durch eine der beeindruckendsten Hochgebirgslandschaften der Erde gehört zu den Höhepunkten einer Reise durch dieses Land. Die Bewohner Tadschikistan sind sehr gastfreundlich und besonders Deutschen gegenüber aufgeschlossen. Ort: Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, 14167 Berlin Termin: 11.09.2019 Beginn: 15:00 Uhr Dozentin: Tania Contenius Anmeldung ab sofort: in der Freizeitstätte Süd, Tel.: (030) 84 50 77 60 (Frau Klews)   ... mehr
 Die Wiederaufnahme von „Eifersüchtig - ein etwas anderer Opernabend“ findet am 07.09.2019 um 19:00 mit dem Ensemble „Operation Oper“ der Leo-Borchard-Musikschule unter der Leitung von Dominique Sertel statt. Nach einer ausverkauften Vorstellung im Juni gibt es nun erneut Gelegenheit, den „etwas anderen Opernabend“ EIFERSÜCHTIG? zu besuchen, die Fortsetzung des großen Erfolgs “LOVE”, aufgeführt vom Ensemble „Operation Oper“ der Leo-Borchard-Musikschule. In Mozarts “Così fan tutte” wird die Treue zweier Paare auf  ... mehr
  Am Freitag, dem 23. August 2019, findet das diesjährige INSEL-Kiezfest auf dem Mierendorffplatz statt. BV-Vorsteherin Annegret Hansen wird um 15:30 Uhr das Fest eröffnen. Um 17 Uhr stellt Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz die Jugendperspektivwerkstätten vor. Für ein musikalisches Bühnenprogramm, Infostände, Kunsthandwerke sowie Essens- und Getränkestände sind gesorgt. Im Kinderland erwartet den Kindern zahlreiche Mitmach-Aktionen wie Hüpfburg, Karussells, Bastelstand, Staffelei-Malen und vieles mehr. Bühnenprogramm: 15:15 Uhr Mierendorff-Gru ... mehr
12
ANZEIGE

© 2020 Berlin Nachttourist | Nachrichten aus Berlin & Umgebung - Immer die aktuellsten Szene News

 


Anzeige