NEWSTICKER
 Wann: Samstag, 9. März 2019, 14 bis 16 Uhr Treffpunkt: Am Steinplatz an der Ecke Uhlandstraße (Bus 245, M 45, U-Bahn U2 Ernst-Reuter-Platz) Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann: Beim März-Spaziergang legen wir traditionell den Schwerpunkt auf die Frauen in unserem Bezirk; passend dazu wird mich meine Kollegin Heike Schmitt-Schmelz vertreten. Der März-Spaziergang beginnt am Steinplatz, und zwar an der Ecke Uhlandstraße. Von dort geht es durch die Uhlandstraße zum Stilwerk in der Kantstraße, wo Ihnen aus Anlass des hundertjährigen Geburtstages des Bauhauses ... mehr
 Die Leo-Borchard-Musikschule veranstaltet auch in diesem Jahr ein zweitägiges Gitarrenfest: Neben verschiedenen Workshops zu Themen wie „Die Gitarre in der Musikproduktion“, „Die Gitarre in der kubanischen Musik“ oder „Moderne Techniken im Gitarrenbau“ stehen Schülerkonzerte, Ensembleprobenphasen sowie ein Wettbewerb für klassische Gitarre auf dem Programm. Das Fest endet am 10. März um 17 Uhr mit einem Abschlusskonzert, bei dem die Ensembles ihre Ergebnisse präsentieren und die Preise für die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs für  ... mehr
 Das Jahr 2019 bietet vielerlei Anlass, im dreißigsten Jahr nach der deutschen Wiedervereinigung Bilanz zu ziehen, wie sich die Lebensverhältnisse der Menschen in der Bundesrepublik in dieser Zeit entwickelt haben und ob und wie sich die Pläne der Politik und die Hoffnungen der Menschen erfüllt haben. Die nächste „Biesdorfer Begegnung“ am Mittwoch, dem 6. März 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr, zum Thema „Reiches armes Deutschland – Aspekte der Vermögensentwicklung in Ost und West seit 1990“, will dazu einen Beitrag leisten. Den Einführungsvor ... mehr
 Im Rahmen der aktuellen Präsentation „…und des Menschen Größe“, ein Mappenwerk mit Grafiken und Fotografien zu Gedichten von Johannes R. Becher aus dem Jahr 1988, findet am Freitag, dem 22. Februar 2019 um 18:00 Uhr, im Schloss Biesdorf ein Podiumsgespräch über das Werk, die Auftragskunst und die Verbindung von DDR-Kunst in Beeskow mit aktuellen künstlerischen Themen, statt. Debattieren werden Hans Peter Klausnitzer, Florentine Nadolni, Manfred Paul und Dr. Angelika Weißbach. Die aktuelle Ausstellung im Schaufenster von Beeskow im Schloss Biesdorf ist  ... mehr
 In der Woche von Montag, den 18. Februar 2019 bis Freitag, den 22. Februar 2019 zeigen Schülerinnen und Schüler wieder jeden Tag neu entstandene Theaterstücke, Performances und Szenen unterschiedlicher Entwicklungsstufen. Als Gastgeber und Ort der Aufführungen ist ebenfalls wieder das Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium dabei. Die neue Organisationsleitung mit Carla Petermann und Jördis Gierig hat sich schon im vorigen Jahr kompetent einarbeiten können. Auch die Jury mit Susanne Chrudina, Maike Bartz und Chris Wohlrab in neuer Gestaltung, besteht aus ebenfalls theatererfahrenen und e ... mehr
 Vom 04.03. bis zum 18.04.2019 präsentiert sich die Büchergilde Gutenberg in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek im Rahmen einer Buchausstellung. Die Ausstellung umfasst an die 100 Titel, die die Vielfalt und Breite des Büchergilde-Programms widerspiegeln: Klassiker finden sich darunter ebenso wie illustrierte Bücher und Graphic Novels, Sachbücher wie aktuelle Romane und auch Kinderbücher. Was sie eint, ist die besondere Sorgfalt in Gestaltung und Herstellung, die Bücher der Gilde stets auszeichnet. Gegründet 1924 durch den Bildungsverband der deutschen Buchdrucker, um &bd ... mehr
 Das Jahr 2019 beginnt an der Musikschule mit neuen Klängen und einer neuen Idee. „15/15“ - so heißt die neue Veranstaltungsreihe der Joseph-Schmidt Musikschule, in der 15 Konzerte in der Freiheit 15, die sich die Bestnote 15 verdienen wollen: Jazz oder Klassik, Rock oder Pop, Alte Musik oder Neue Musik, jede Stilistik hat in dieser Reihe ihren Platz. Schon in zwei Wochen, am Freitag, dem 22. Februar um 19:00 Uhr haben Sie die Chance, beim ersten Konzert dieser Reihe dabei zu sein. Eine musikalische Reise mit Tomasz Kamieniak und seinem Ensemble präsentiert Werke aus den Jahren 200 ... mehr
 Datum: Samstag, 16.02.2019, 18 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Kleiner Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373) Erleben Sie die zehnköpfige Band bestehend aus sieben Musikern und drei Sängerinnen in gemeinsamer Performance mit der sechs-köpfigen Irish Dance-Stepptanzgruppe “Donegals“ aus Berlin. Die Show ist ein Musik- und Tanzerlebnis der Extraklasse, das Sie begeistern wird. Genießen Sie Hits wie “Mull of Kintyre‘‚, “Amazing Grace“, “When the Pipers play“, “Flower of Scottland“ oder &sbq ... mehr
 Fallen Ihnen spontan mehrere Musikgenres ein, in denen das Saxofon ein Zuhause hat? Und wie viele verschiedene Saxofone kennen Sie eigentlich? Antworten auf diese und noch weitere Fragen können Sie sich am 14.03.19 ab 18:30 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek holen. Dort nämlich werden Lehrende sowie Schülerinnen und Schüler der Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf ihre Saxofone zum Klingen bringen - und das nicht einfach kommentarlos: Neben den Darbietungen in verschiedenen Besetzungen werden auch die Mitglieder der Saxofon-Familie vorgestellt und erklärt, wie das mit der  ... mehr
 Am Sonntag, den 24. Februar und am Sonntag, den 3. März um 16:00 Uhr zeigt das Schloßplatztheater in Kooperation mit dem Morphtheater “Der Blaufraß oder die Abenteuer des Ratterich Ratz”. Ein Abenteuer mit viel Musik für Kinder ab 6 Jahren, in dem sich alles um die Farbe Blau, Neugier und Mut dreht. Ein König hat in seinem Reich die Farbe Blau verboten, um den Blaufraß nicht anzulocken – denn das schreckliche Ungeheuer hat vor Urzeiten alles Blaue mit Haut und Haar gefressen. Seitdem wurde es nicht mehr gesehen. Der Ratterich Ratz, ein Blauschmuggler, fragt sich ... mehr
 Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, ruft der Fachbereich Kultur Marzahn-Hellersdorf alle Künstlerinnen und Künstler im Bezirk auf, von 10:00 bis 18:00 Uhr ihre Ateliers und Werkstätten für interessierte Besucherinnen und Besucher zu öffnen. Flankiert wird das Angebot von kostenlos geöffneten Galerien. Die Öffnungszeiten sind variabel, schön wäre eine gemeinsame *Öffnungszeit von 10:00 bis 18:00 Uh*r, es sind aber auch frühere oder Abendtermine möglich. Die Bereitschaft können Interessierte bitte mit Anschrift, Verkehrsverbindung, Öffnungszeit,  ... mehr
 Die feierliche Benennung des Ratssaals nach Emma Ihrer im Pankower Rathaus, Breite Str. 24A-26, 13187 Berlin, findet am Donnerstag, dem 28. Februar 2019 um 19 Uhr statt. Bezirksbürgermeister Sören Benn und der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Michael van der Meer (beide Die Linke) laden Interessierte herzlich zu der Veranstaltung ein. Die Benennung geht auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Pankow zurück und findet zu Ehren der bedeutsamen Frauenrechtlerin Emma Ihrer (1857-1911) statt. Die Laudatio wird von Claudia von Gélieu gehalten. Nach dem offiziellen Tei ... mehr
 Auch in diesem Jahr wird es wieder die große Bühne am Pavillon der 67. Steglitzer Woche im Festpark am Teltowkanal (Bäkestraße, zwischen Hindenburgdamm und Ostpreußendamm) geben. Dort wird den interessierten Besucherinnen und Besuchern vom 24. Mai bis zum 10. Juni 2019 ein buntes Programm geboten. Bereits zum 10. Mal wird das Supertalent der Steglitzer Woche gesucht! Künstlerinnen und Künstler aus den verschiedensten Bereichen (Musik, Tanz, Comedy, Jonglage, Zauberei, Akrobatik etc.) können sich am Sonntag, dem 09. Juni 2019, von 16.00 bis 19.00 Uhr einem großen ... mehr
 Auch im neuen Jahr finden wieder Konzerte im Schoeler-Schlösschen, Wilhelmsaue 126, 10715 Berlin statt: Freitag, 22.02.2019, um 19 Uhr „Wiener Begegnungen“ – Duo Varino mit Almute Zwiener (klassische Oboe), Kathrin Redlich (Biedermeiergitarre) spielen Werke von Mozart, Cimarosa, Mertz, Schubert, u.a. Freitag, 22.03.2019, 19 Uhr Tuba Vibes Project – Modern Jazz mit Stefan Gocht (Tuba), Franz Bauer (Vibrafon), Christof Griese (Saxofon, Flöte) und Leon Griese (Schlagzeug). Diese Chance kann genutzt werden, drei Bands der Musikschule zu erleben und gleichzeitig eine ... mehr
 Anläßlich der Vernissage zur Ausstellung “Portraits, Figuren und Drucke” der Bildhauerin Roswitha Schaab wird die Berliner Akkordeonistin Cathrin Pfeifer mit einem Solokonzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten erneut ihre Zuhörer am Freitag, dem 22. Februar 2019, um 19:00 Uhr, verzaubern. Die Kosmopolitin Cathrin Pfeifer gehört mit ihrem virtuosen Spiel und ihrer musikalischen Offenheit seit Jahren zu den etablierten Ethno-, Jazz- und Weltmusik- Akkordeonistinnen in Europa. Sie hat einen ganz eigenen Sound entwickelt, in den ihr klassisches Akkordeonstudium und die zahl ... mehr
12
ANZEIGE

© 2020 Berlin Nachttourist | Nachrichten aus Berlin & Umgebung - Immer die aktuellsten Szene News

 


Anzeige