BERLIN

Berlin Lichtenberg

Zu Berlin Lichtenberg gehören unter anderen die Stadtteile Friedrichsfelde, Alt-Lichtenberg, Rummelsburg, Karlshorst, Malchow und Hohenschönhausen. Die Sehenswürdigkeiten des östlichen Bezirkes umfassen das Lichtenberger Rathaus und das Deutsch-Russische Museum. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist die Trabrennbahn Karlshorst, auf der viele Rennveranstaltungen regelmäßig stattfinden. Berlin Lichtenberg ist vor allem bekannt durch seine Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen die bis 1989 als zentrale Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit diente.

Am idyllischen Ufer des Obersees liegt das Mies Van der Rohe-Haus das Sie unbedingt besichtigen sollten. Aber auch das Bürgerschloss von Alt-Hohenschönhausen ist einen Besuch wert und natürlich der Tierpark. Berliner sind wahre Tierfreunde und so ist es nicht verwunderlich das die Hauptstadt gleich über zwei Zoos verfügt. In dem größten Landschaftstiergarten mit einer Fläche von 160 ha können Sie nicht nur die vielen Tiere bestaunen, sondern auch das auf dem Gelände befindliche Schloss Friedrichsfelde, das ein Museum beherbergt. Konzert und Veranstaltungen finden hier regelmäßig statt.

Bezirksamt Lichtenberg
von Berlin
10360 Berlin

Vermittlung 030 90296-0
Zentrales Telefax 030 90296-3509
Bürgertelefon 030 90296-7800
Kinderschutz-Hotline 61 00 66
VERANSTALTUNGEN HEUTE
LOCATION
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE STADTTEILE
WEITEREMPFEHLEN
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige